Albanien 2016

Endurowandern Balkan
moto biking
Beiträge: 164
Registriert: So 22. Mär 2015, 20:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Albanien 2016

Beitragvon moto biking » Mo 14. Sep 2015, 13:45

irgendwie hats beim ersten mal mit dem posten nicht funktioniert....

@Harald: Das F hattest du unterschlagen... :)

Guckst du hier: http://www.aliexpress.com/item/FREE-SHI ... 48214.html

gibts auch in der Bucht aus UK.

Anregungen als Bilder hier: https://www.google.de/search?q=wr250f+p ... r250f+rack

:D

Harald
Beiträge: 475
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:37
Wohnort: Weserbergland

Re: Albanien 2016

Beitragvon Harald » Mo 14. Sep 2015, 14:01

Also ich muss sagen, das hat was ...

Tankwagen on Tours :lol:

Bild
Quäle Crosser, Enduro, Supermoto extreme ,und Sporttourer

RED
Beiträge: 17
Registriert: Do 9. Apr 2015, 20:11

Re: Albanien 2016

Beitragvon RED » Mo 14. Sep 2015, 17:33

Hi,
Also wenn du mit einer WR fährst, dann ist jedes Kilo gut für mich.
Mit der DR oder XT komm ich dir eh net hinterher.... :o
Bei der DR passt das Gewicht , bei der XT in etwa die Motorleistung.....

Gruß
Armin

Harald
Beiträge: 475
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:37
Wohnort: Weserbergland

Re: Albanien 2016

Beitragvon Harald » Mo 14. Sep 2015, 18:08

He He ....
Wir wollten doch wenn Reisen und keine Rallye veranstalten
Oder hab ich jetzt was überlesen ;)

Motorleistung muss man auch gekonnt auf die Piste bringen, da sind einige PS weniger
manchmal auch nicht sooo schlecht .
Muss mir mal den Heckträger von Motobiking verlinkt ansehen.
Ob ich dann da einen Tank draufhalten oder lieber das Gepäck muss man sehen.
Vielleicht ne Kombi aus beiden ...
Ist ja noch viiieeeel Zeit ...
Quäle Crosser, Enduro, Supermoto extreme ,und Sporttourer

RED
Beiträge: 17
Registriert: Do 9. Apr 2015, 20:11

Re: Albanien 2016

Beitragvon RED » Mo 14. Sep 2015, 19:03

Auf jedenfall Reisen ...
Dachte nur bei dem sportlichen Moped..
Jetzt bin ich auch beruhigt....
Gruß
Armin

moto biking
Beiträge: 164
Registriert: So 22. Mär 2015, 20:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Albanien 2016

Beitragvon moto biking » Mo 14. Sep 2015, 19:04

Harald hat geschrieben:Also ich muss sagen, das hat was ...

Tankwagen on Tours :lol:


Also, das läuft dann so: Den Typ rufst du an und sagst wo du lang fährst. Der wartet dann auf dich und betankt dich wärend du durchs Gelände donnerst... Ganz im Airforce style...

:D

Harald
Beiträge: 475
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:37
Wohnort: Weserbergland

Re: Albanien 2016

Beitragvon Harald » Mo 14. Sep 2015, 19:29

:lol:
Der will bestimmt auch noch Trinkgeld :whistle:
Quäle Crosser, Enduro, Supermoto extreme ,und Sporttourer

arashi
Beiträge: 44
Registriert: Sa 8. Sep 2012, 20:34
Wohnort: Fussballhauptstadt

Re: Albanien 2016

Beitragvon arashi » So 8. Nov 2015, 12:38

Ich hätte Zeit und Lust mit zu fahren!
Allerdings bin ich mit einer BMW 1100GS unterwegs. Und wenn die Schotterstrecken nicht schlimmer sind als z.B. hoch zum Sommeiller
kann ich das auch schaffen. Allerdings bin ich auf Schotter langsamer unterwegs... Also im Blümchenpflückermodus.
Zelt oder Hotel wäre OK.
Wäre eine Fährfahrt von Italien nach Igoumenitsa und dann über Land zurück eine Alternative?

VG
Maik


Zurück zu „Balkan“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast