Rumänien Juni 2016

Endurowandern Balkan
Frido
Beiträge: 1231
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Rumänien Juni 2016

Beitragvon Frido » Do 7. Jul 2016, 21:13

Hallo Karl,

bei den Temperaturen über 30 Grad sind viele Flächen gut abgetrocknet und es hat auch gestaubt, da muss man abends genug trinken. :)

Bei den Hunden habe ich meine eigene Theorie. Die erkennen Motorradfahrer nicht als Menschen, wenn ich angehalten und sie angesprochen habe, haben sie sich eigentlich immer beruhigt. Kann aber auch sein, dass ihnen die Puste fehlte, da ich fast immer den Schluss bildete und sie sich bei den Kumpels schon ausgetobt hatten.

Viel Verkehr war wirklich nicht :D , wir hatten aber das Glück auf Holzfäller zu treffen die ein paar Bäume über den Weg geschmissen hatten, die haben zügig die Hindernisse beseitigt damit wir weiterfahren konnten - NETT!!!

Gruß
Harry
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Zurück zu „Balkan“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast