Flucht in den Süden

Endurowandern in Frankreich, Spanien oder Portugal
Harald
Beiträge: 492
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:37
Wohnort: Weserbergland

Re: Flucht in den Süden

Beitragvon Harald » So 12. Nov 2017, 12:37

10 Grad im Norden
Da kann man , bzw ich fahre aktuell , auch hier fahren .
Quäle Crosser, Enduro, Supermoto extreme ,und Sporttourer

cowy
Beiträge: 136
Registriert: So 3. Mär 2013, 11:20
Wohnort: Allgäu

Re: Flucht in den Süden

Beitragvon cowy » So 12. Nov 2017, 13:28

Radioactive hat geschrieben:Das sollte Forumspeople heißen, habe das am Handy geschrieben.....


Paßt genau zum heutigen Tag des schlechten Wortwitzes :clap:
Z200,RD250,CB400N,R100RS,K100RT,TR34,R80G/S,K75,HP2E,Xcountry,Xchallenge

cowy
Beiträge: 136
Registriert: So 3. Mär 2013, 11:20
Wohnort: Allgäu

Re: Flucht in den Süden

Beitragvon cowy » So 12. Nov 2017, 13:31

Staubteufelchen hat geschrieben: Bei kühler Witterung nehme ich gerne eine Thermoskanne mit...

Gruß, Andreas



Die Kanne würd ich daheim lassen - Glühwein sollt reichen ;) :mrgreen:

@ Joe - Was machst denn hier ? Du bist im Urlaub! :D :mrgreen:
Z200,RD250,CB400N,R100RS,K100RT,TR34,R80G/S,K75,HP2E,Xcountry,Xchallenge

guzzant
Beiträge: 301
Registriert: Di 15. Mai 2012, 19:22
Wohnort: Lkr BC

Re: Flucht in den Süden

Beitragvon guzzant » So 12. Nov 2017, 21:26

Wir wollen im Frühjahr Ende April auch wieder 1 Woche an die Sonne. Sind da aber noch Flexibel. Als Ziel schwebt uns Zypern, die Kanaren oder ev noch Sardinien (Wetter April ?) vor. Ebenfalls Flexibel.
Flug und Motorradmiete, sonst lohnt sich das nicht bei einer Woche.

wilhelm hat geschrieben:Hallo Gemeinde,
heuer war ich Anfang des Jahres in Namibia unterwegs,


Hi Wilhelm, da musst du mir mehr erzählen, ich meld mich direkt bei dir.

Eugen
Grüße aus dem Illertal
guzzant

neo71
Beiträge: 13
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 13:43

Re: Flucht in den Süden

Beitragvon neo71 » Mo 13. Nov 2017, 13:09

Winterflucht ist immer gut ;) Im Januar für ein paar Tage nach Teneriffa. Und Ende März (Osterwoche) geht´s runter in die Nähe der Ardèche und Provence. 8-) Das sollte dann als Flucht reichen....


Zurück zu „Frankreich, Spanien oder Portugal“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste