Endurostrecken Rumänien selbst planen?

Endurowandern im Osten..........
Rafaelo
Beiträge: 2
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 15:09

Endurostrecken Rumänien selbst planen?

Beitragvon Rafaelo » Mo 15. Mai 2017, 15:33

Hallo zusammen
wir planen eine Endurotour durch Rumänien/Karparten.
wie oder mit was plant Ihr die Strecken von A -> B? Garmin Navi habe ich.
Wir wollen in Brebu Nou starten und Richtung Nord/Ost (Transfăgărășan, Bran ) eine Woche so viel Enduro bzw. Forstwege wie möglich nutzen.
Habt ihr Tips für mich.
Danke und Gruß Rafael

Frido
Beiträge: 1273
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Endurostrecken Rumänien selbst planen?

Beitragvon Frido » Mo 15. Mai 2017, 20:03

Hallo,

hast du diesen Beitrag gesehen?

Die von dir geplante Tour würde durch den Kreis Sibiu führen und ohne Guide darf man da offroad nicht fahren, da drohen empfindliche Strafen. Ich weiß nicht wie konsequent Verstöße geahndet werden, aber bei Strafen ab ca. 1.000 € war es uns 2016 zu riskant das auszuprobieren.

Bran ist einer der wenigen Orte in Rumänien um die ich einen Bogen machen würde. Ob man das angebliche Dracula-Schloß besichtigen muß? Ich kann auf die Touristen und den entsprechenden Nepp verzichten, ist aber natürlich Ansichtssache.

Rund um Brebu Nou kann man locker einige Wochen im Gelände verbringen. Dafür kann man die Enduromania Anytime in Anspruch nehmen und von einem festen Lager ohne Gepäck auf Tour gehen.

Was für Moppeds werdet ihr fahren?

Spaß macht so eine Tour aber auf jedem Fall! :handgestures-thumbupleft:

Gruß
Harry
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

Rafaelo
Beiträge: 2
Registriert: Mo 15. Mai 2017, 15:09

Re: Endurostrecken Rumänien selbst planen?

Beitragvon Rafaelo » Di 16. Mai 2017, 06:57

Hallo Harry,
aus welchem Grund darf man ich der Region Sibiu nicht fahren, Naturschutzgebiet?
Die Enduromania sind wir jetzt schon 3-4 x gefahren, wir würden gerne mehr von den Karparten und den Menschen kennenlernen.
Wir fahren Dr350 und Beta 4.0 und eine Tenere.
Hast du andere Ziele in der Region die schön und erlaubt sind?
Mit was planst du Strecken?
Gruß Rafael

Frido
Beiträge: 1273
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Endurostrecken Rumänien selbst planen?

Beitragvon Frido » Di 16. Mai 2017, 16:36

Hallo Rafael,

hast du meinen Beitrag vom 26.02.2016 gelesen? Der beantwortet die Frage nach dem Verbot. ;) Evtl. hat Joe weitere Infos, der kennt sich da besser aus.

Wir waren bisher 3x bei Sibiu/Cisnadioara unterwegs und sind aufgrund des Fahrverbots im letzten Jahr nach Brebu Nou ausgewichen, Rumänien ist groß und wenn man uns in Sibiunicht haben will, dann eben nicht. Ob wir nochmal nach Brebu fahren? Es gibt ja auch noch für uns unbekanntere Gegenden die sicher auch sehr interessant sind.

Ich plane mit altmodischen Papierkarten und unterwegs mußten wir immer wieder mal improvisieren weil die "Wege" für uns unfahrbar waren, aber da ja der Weg das Ziel ist... ;)

Der Kollege mit der Tenere (schönes Mopped) wird sicherlich öfter mal fluchen. :mrgreen:

Gruß
Harry
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Zurück zu „Im Osten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast