Mitfahrer für Rumänien gesucht - 11. bis 18.08.2012

Endurowandern im Osten..........
Red-Devil
Beiträge: 106
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 23:29

Mitfahrer für Rumänien gesucht - 11. bis 18.08.2012

Beitragvon Red-Devil » Do 21. Jun 2012, 20:03

Liebe Gemeinde,

eigentlich sah es so aus, als ob wir dieses Jahr ganz entspannt
vom 11.08 bis 18.08. mit unserer gewohnten Truppe nach Rumänien fahren würden.
Aber wie es denn so kommt: unerwartet fielen gleich mehrere Mitfahrer aus (Job, Unfall, Finanzen ...)

Wir übrig gebliebenen drei werden trotzdem in jedem Fall fahren;
würden uns aber über Verstärkung von Gleichgesinnten freuen.

Die, die schon in Muränien waren, werden meist im Gebiet um Caransebes gefahren sein.
Wir wollen dies Jahr was Neues ausprobieren und fahren mit einem Veranstalter in der Nähe von Arad.
Einer der Vorteile ist die rund 200km kürzere Anreise.
Ein zusätzliches Gimmick, das in Rumänien echter Luxus ist: unsere Unterkunft hat einen Pool !
Wir haben sie zwar nicht deshalb ausgesucht aber wenn er schon mal dabei ist ...
Infos zum Veranstalter und den Touren findet Ihr hierhttp://www.enduro.emy.ro/index.php

Von den 6 Tagen vor Ort sind derzeit 5 als Fahrtage und einer als Ruhetag geplant.
Wenn wir alle Tage fahren wollen, ist das sicher verhandelbar.

Die Anreise erfolgt auf eigene Verantwortung auf eigener Achse.
Gefahren wird auf eigener Maschine; das Leihen von Moppeds vor Ort ist zwar möglich aber wer will das schon ...

Die Anfahrt wird so geplant, daß wir so weit die räumlichen Gegebenheiten es zulassen, gemeinsam anreisen.
Für Mitfahrer aus Norddeutschland lässt sich ggf. eine Fahrgemeinschaft mit uns organisieren

Wir drei sind zwar eher Liga "alte Herren", wollen uns aber trotzdem wenigstens das Tourenprofil "mittelschwer" geben.
Erfahrung in gröberem Gelände wäre darum von großem Vorteil.

Wer Interesse hat schickt einfach 'ne PN an mich

Gruß

Andreas

KLEiner
Beiträge: 889
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 09:28
Wohnort: 34582 Borken (Hessen)

Re: Mitfahrer für Rumänien gesucht - 11. bis 18.08.2012

Beitragvon KLEiner » Do 21. Jun 2012, 23:18

Hi Andreas,
bei "den alten Herren" wär ich ja gut aufgehoben :lol: ...aber leider ist dieses Jahr schon kompl. verplant :cry:
Vielleicht geht ja nächstes Jahr was, ich will unbedingt die Enduromania mindestens einmal mitmachen :dance:


lg Frank
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat
http://twin500.net
KLE 500 Enduro
KLE 500 Sumo
KLX 250 S
Bandit 1200 POP
KTM 300 EXC 2T :ktm:

Mathias
Beiträge: 1270
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Mitfahrer für Rumänien gesucht - 11. bis 18.08.2012

Beitragvon Mathias » Fr 22. Jun 2012, 00:51

.... kann ja nicht jeder so jung, dynamisch u. erfolgreich sein wie ich. :supergins:

Das ist ja bald, wünsch Euch viel Spaß u. Erfolg bei der Suche.

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

Stefan
Beiträge: 121
Registriert: Di 5. Jun 2012, 20:50
Wohnort: Aachen

Re: Mitfahrer für Rumänien gesucht - 11. bis 18.08.2012

Beitragvon Stefan » Fr 22. Jun 2012, 19:51

Erzberg Harescramble Starter
Erzberg Teilnehmer
Offroad Trainungs Veranstalter
Profi Fahrer
2. Platz Senioren CC
Hört sich so an als hätten wir Normalos dort stark zu kämpfen.
Ist anscheinend auch eh nur was für leichte Bergziegen.
Ist aber eine sehr nette Homepage. Ich finde die Bildergalerie toll und
besonders die vom Winter. Die Seite ist in jedem Fall gespeichert.
Leider ist Dein Angebot mir etwas zu kurzfristig. Urlaub ist schon verplant.

Wünsche Euch super viel Spaß.

Gruß - Stefan
Gruß aus Aachen - Stefan

KLEiner
Beiträge: 889
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 09:28
Wohnort: 34582 Borken (Hessen)

Re: Mitfahrer für Rumänien gesucht - 11. bis 18.08.2012

Beitragvon KLEiner » Fr 22. Jun 2012, 21:46

Stefan hat geschrieben:Hört sich so an als hätten wir Normalos dort stark zu kämpfen.
Ist anscheinend auch eh nur was für leichte Bergziegen.


Hhmmm,
da hat schon einer mit'ner KLE500 den ADAC-Award bekommen, weil er den "leichten Bergziegen" aus der Patsche geholfen hat... u.A. eine 40km Abschleppaktion :whistle: ...

lg Frank
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat
http://twin500.net
KLE 500 Enduro
KLE 500 Sumo
KLX 250 S
Bandit 1200 POP
KTM 300 EXC 2T :ktm:


Zurück zu „Im Osten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast