Grenztour

Endurowandern im Osten..........
DR650-Christian
Beiträge: 148
Registriert: Mo 20. Feb 2012, 21:46

Grenztour

Beitragvon DR650-Christian » Di 18. Nov 2014, 14:36

Hallo,
in der letzten Zeit hat man viel über den 25. Jahrestag des Mauerfalls, gelesen, gehört und gesehen.

Was mich schon lange reizt, ist eine Endurotour entlang der ehemaligen innerdeutschen Grenze, von Nord nach Süd.
Sicherlich kann am die komplette Strecke nicht mehr fahren, wegen Naturschutz, Neubebauung usw.
Trotzdem hat es ein gewissen Reiz auf mich. Bei google maps findet man auch den Verlauf der Grenze.
Werde jetzt im Winter versuchen den Verlauf ins Navi zu übertragen, damit man eine gewisse Vorstellung von der Länge bzw. Dauer der Tour hat.

Heike
Beiträge: 43
Registriert: Sa 9. Aug 2014, 16:23
Wohnort: RLP
Kontaktdaten:

Re: Grenztour

Beitragvon Heike » Di 18. Nov 2014, 15:25

Hört sich auf jeden Fall interessant an und bin gespannt, was sich die "Grenzerfahrung" über den Winter so alles entwickeln wird.
Viele Grüße, Heike

Bild

Hanni
Beiträge: 20
Registriert: Mo 26. Nov 2012, 08:35

Re: Grenztour

Beitragvon Hanni » Di 18. Nov 2014, 16:38

Da würd ich auch gerne mitmachen....

Grüße Hanni

alf0815
Beiträge: 13
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 15:11

Re: Grenztour

Beitragvon alf0815 » Di 18. Nov 2014, 22:02

Die Idee kam mir auch schon mal, also die gesamtlänge des grenzverlaufes beträgt 1236km.
Auf der DDR Seite gab es den sogenannten Kolonenweg, dieser ist auch heutzutage noch fast überall zu erkennen man könnte also theoretich bis auf ein paar ausnahmen den exakten grenzverlauf nachfahren.
Also GPX Datei vom genauen verlauf hätte ich...
Interesse an solch einer tour hätte ich auch, man sollte aber mind. 1woche einplanen um den kompletten grenzverlauf abzufahren.

ThoWAF
Beiträge: 294
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 21:26
Wohnort: Sassenberg
Kontaktdaten:

Re: Grenztour

Beitragvon ThoWAF » Di 18. Nov 2014, 22:18

...das hört sich interessant an,...ist das mehr Off- oder Onroad?

Würde mich im ersten Fall interessieren.

Gruß Torsten
Sommer ORD ´08, ´09, `11, `13, ´14
Twins Only ´08, ´10, ´11
Wuppenduro ´09, ´10, ´11, `12, `13, ´14
2 x Vogesen 2014

AJP PR4 200, Bj. 2013
AJP PR5 250, BJ. 2014
Honda Africa Twin RD04, Bj 4\1992

alf0815
Beiträge: 13
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 15:11

Re: Grenztour

Beitragvon alf0815 » Di 18. Nov 2014, 22:26

Also der Kolonenweg ist ne mischung aus DDR Betonplatten, Rasengittersteinen und Schotter....
wenn wir es tatsächlich schaffen sollten uns zu 90% auf dem "grünen band" zu bewegen, dann gehe ich mal von mind. 50% off road anteil aus.

Frido
Beiträge: 1292
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Grenztour

Beitragvon Frido » Mi 19. Nov 2014, 02:29

Hallo,

finde ich grundsätzlich nicht uninteressant, bin mir aber nicht sicher ob ich dafür 1 Woche oder mehr investieren möchte, da müsste ich mehr Infos über die Strecke haben. Mal sehen was ich dazu im Netz finde.

Bei 1 Woche für ca. 1200 km wären das ca. 170 km am Tag, hört sich bei 50% Offroadanteil erstmal ziemlich gemütlich an.

Gruß
Frido
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

Hölschi
Beiträge: 211
Registriert: Di 19. Jun 2012, 07:35

Re: Grenztour

Beitragvon Hölschi » Mi 19. Nov 2014, 07:09

Ähnlichen Plan habe ich für nächstes Jahr auch. Allerdings beschränkt auf eine kleine Tagestour im nördlichen Teil. Ratzeburger See - Grenzmuseum Schlagsdorf - Groß Thurow. Meine Arbeitskollegin wohnt da in der Ecke und stellt mit eine Pferdebox als Basis Camp zur Verfügung. :shock: Daher wird es nur eine kleinere Rundfahrt. Ich bin auch gespannt in wie weit die alten Kolonnenwege noch befahrbar sind.

Den GPX Track kann man googeln "grünes Band": Hier mal ein Beispiel: http://www.gpsies.com/map.do?username=Sebbel

guzzant
Beiträge: 300
Registriert: Di 15. Mai 2012, 19:22
Wohnort: Lkr BC

Re: Grenztour

Beitragvon guzzant » Mi 19. Nov 2014, 07:29

da gibts in der aktuellen Motorrad Abenteuer einen Bericht über eine Endurotour entlang der Grenze Niedersachsen - Meck Pomm. - hört sich wirklich gut an.
Grüße aus dem Illertal
guzzant

reha73
Beiträge: 176
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 16:31
Wohnort: Raum Aachen

Re: Grenztour

Beitragvon reha73 » Mi 19. Nov 2014, 09:09

Hölschi hat geschrieben: Meine Arbeitskollegin wohnt da in der Ecke und stellt mit eine Pferdebox als Basis Camp zur Verfügung. :shock: Daher wird es nur eine kleinere Rundfahrt.

So eine Pferdebox ist ja auch nicht so groß. Also, wer mal in meiner Gegend ist und eine Rundfahrt durch eine Pferdebox machen möchte, dem kann geholfen werden :lol:
Jedenfalls ein interessanter Ansatz mit der Pferdebox. Deine Arbeitskollegin scheint dich ja zu mögen.


Zurück zu „Im Osten“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast