Enduro-Wandern in Hessen und Rheinland-Pfalz

Endurowandern in einem anderen Teil der Welt
salvation
Beiträge: 10
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 10:17

Enduro-Wandern in Hessen und Rheinland-Pfalz

Beitragvon salvation » So 3. Mai 2015, 11:05

Die meisten von euch werden zwar aufs Ausland ausweichen, aber vielleicht gibt es doch ein paar unter euch die Tagestouren auf deutschen Wegen unternehmen.
Ja, das ist so eine Sache mit der deutschen Gesetzeslage, aber meiner Erfahrung nach ist das alles halb so wild wenn man sich aus Touristen-Bereichen fernhält, und weiß wie man sich abseits geteerter Straßen verhalten sollte.

Würde mich wirklich interessieren ob jemand in Mittelhessen oder auch RLP mit der Enduro unterwegs ist :)

moto biking
Beiträge: 164
Registriert: So 22. Mär 2015, 20:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Enduro-Wandern in Hessen und Rheinland-Pfalz

Beitragvon moto biking » So 3. Mai 2015, 12:04

:)

Du fährst leider nicht in meiner Region... sollte es dich aber mal nach Oberbayern verschlagen... Ansonsten viel Spass beim fahren...

:D

salvation
Beiträge: 10
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 10:17

Re: Enduro-Wandern in Hessen und Rheinland-Pfalz

Beitragvon salvation » So 3. Mai 2015, 15:00

Och wer weiß :D

Diesen Monat will ich eine kleine Reise machen, da verschlägt es mich bis hoch nach Köln.

alf0815
Beiträge: 13
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 15:11

Re: Enduro-Wandern in Hessen und Rheinland-Pfalz

Beitragvon alf0815 » Mo 4. Mai 2015, 21:47

Hi salvation
ich komme auch aus Mittelhessen.
Fahre auch des öfteren mal abseits der geteerten Wege was aber hierzulande schon recht schwer ist.
Zum einen beschränkt sich meine freizeit auf das wochenende was natürlich nicht sehr hilfreich ist weil da auch die meisten fussgänger anzutreffen sind.
oder halt abends nach der arbeit, aber das ist auch hunde-gassi-geh Zeit. :-(
aber vielleicht kann man sich ja mal treffen zur gemeinsamen "Wegfindung" ;-)

Wurschdwasser
Beiträge: 97
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:32

Re: Enduro-Wandern in Hessen und Rheinland-Pfalz

Beitragvon Wurschdwasser » Di 5. Mai 2015, 07:00

alf0815 hat geschrieben: aber das ist auch hunde-gassi-geh Zeit. :-(

die ist hier IMMER :angry-teeth:
Zu jeder beliebigen Tages- oder Nachtzeit trifft man auf die knuffigen aber nervigen Tierchen mit ihren blöden Hunden... :animals-dogrun:
Die beste Chance von der Uhrzeit her ist 12.30 Uhr, ansonsten ist bei uns in den Wäldern durchgehend Gassizeit, und davor ist Jägerzeit. Abends ist auch noch Jogger- und Radfahrzeit. In den Pausen dazwischen sind die Rentner dran. Trotzdem viel Spaß euch ;)

salvation
Beiträge: 10
Registriert: Fr 17. Apr 2015, 10:17

Re: Enduro-Wandern in Hessen und Rheinland-Pfalz

Beitragvon salvation » Di 5. Mai 2015, 21:02

Hey alf0815, ich fahre zu den selben Zeiten. Aber du hast in Mittelhessen doch eigentlich ein super Enduro-Gebiet... Wenn ich am Wochenende Zeit habe fahre ich gerne Richtung Idstein oder Bad Schwalbach, überall Wald, und schon die asphaltierten Strecken machen richtig Spaß. Vielleicht kann man sich in der Gegend am Wochenende mal treffen :)

alf0815
Beiträge: 13
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 15:11

Re: Enduro-Wandern in Hessen und Rheinland-Pfalz

Beitragvon alf0815 » Di 5. Mai 2015, 21:16

Joah da können wir ruhig mal was starten, bin aber ab 13ten bis pfingsten in kroatien und slovenien motorunterstützt wandern.


Zurück zu „Alle anderen Teile der Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast