Seite 1 von 1

Piemont September 2016

Verfasst: Fr 12. Mai 2017, 14:29
von zimbo17bmw
Piemont September 2016

Im Frühjahr 2016 bin ich mit 2 Forums Mitgliedern nach Kroatien zum Enduro Wandern gefahren. Die Tour war entspannt und wie ich es mir vorstellte. Günther aus Österreich und meiner einer blieben in Kontakt und vereinbarten eine weitere Tour mit unseren Enduros. Als Ziel wurde der Piemont auserkoren.

Unser Basislager war das Hotel Chaberton in Cesana Torinese. Das Frühstück und die Zimmer (mit Balkon) waren sehr gut. Bei unserer Ankunft am Samstag hatte ich erst einmal sehr schlechte Laune...Regen und Kälte. Aber der Wettergott hatte erbarmen und an den nächsten Tagen war es trocken und die Sonne lachte uns an. Wir fuhren die Klassiker der Schotterstraßen wie den Col de Sommeiller (die letzten paar Meter Schnee), die Assietta-Kammstraße (Felsrutsch..eigentlich gesperrt, aber kein Problem mit Enduros), Monte Jafferau (Tunnel ist aber gesperrt), Lago Nero, Lago di Sette Colori usw.

Fazit: Schön war‘s..
Gruß Toni

Viele Bilder gibt es unter:
http://www.sonndaachfahrer.de/2016-piemont.html
Würde mich über einen netten Eintrag im Gästebuch der Sonndaachfahrer freuen.. :dance:

Video: Lago di Sette Colori & Lago Nero https://www.youtube.com/watch?v=iJUXj83a_ho&t=79s
Video: Col de Sommeiller Schnee https://www.youtube.com/watch?v=BH2pa8KqYU8&t=26s
Video: Col du Parpaillon https://www.youtube.com/watch?v=zsTsh-oChJ4&t=267s
Video: Jafferau https://www.youtube.com/watch?v=V4i7LvmpCAw
Video: Assietta 2016 Felssturz - Kein Problem mit einer Enduro https://www.youtube.com/watch?v=Y9Sad_f5FKE&t=18s

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Re: Piemont September 2016

Verfasst: Fr 12. Mai 2017, 16:01
von Frido
Hallo,

schöne Fotos einer bekannten Gegend! :handgestures-thumbupleft:

Wann wart ihr da unterwegs, im Juni?

Gruß
Harry

Re: Piemont September 2016

Verfasst: Fr 12. Mai 2017, 16:44
von zimbo17bmw
:snooty: Nö....im September...

Gruß
zimbo17bmw

Re: Piemont September 2016

Verfasst: Sa 13. Mai 2017, 10:18
von Frido
Hallo,

es wundert mich nicht so sehr, dass es geschneit hat, aber dass der Schnee auf dem Sommeiller schon liegengeblieben ist schon, da hatte ich eher vermutet, dass der alte Schnee noch nicht ganz weggetaut war. ;)

Die Quadfahrer mußten auf der Assietta vmtl. umdrehen? So ganz breit sieht die Durchfahrt auf den Fotos nicht aus.

Gruß
Harry

Re: Piemont September 2016

Verfasst: Mo 15. Mai 2017, 11:33
von zimbo17bmw
Hallo Harry,

die Quadfahrer hatten keine Chance über die Felsbrocken zu fahren.....nur drüber heben. Der Schnee :banana-skier: in Verbindung mit der Sonne auf dem Sommeiller war schon klasse.

Gruß
Toni

Re: Piemont September 2016

Verfasst: Fr 21. Jul 2017, 07:14
von Hölschi
Fotos machen schon Lust drauf. In 7 Wochen geht es bei uns los. War dieses Jahr schon jemand da?