Seite 1 von 1

Enduro Wandern in Rumänien Sept. 2017...????

Verfasst: Mo 23. Okt 2017, 15:20
von zimbo17bmw
Rumänien September 2017
Caransebes - Borlova


Deutsch-österreichische Freundschaft...

Nach bisher 3 gemeinsamen Endurotouren in Istrien, Piemont und Polen war unser Ziel für den September 2017 Rumänien. Wir suchten uns eine Bleibe in der Nähe von Borlova (Caransebes). Vielen Dank an die Jungs vom X-Track Enduro Club die uns freundlicherweise ein paar Tracks zur Verfügung stellten. Leider mussten wir unsere gemeinsame Woche Wetter- und Verletzungsbedingt vorzeitig abbrechen. Also reisten wir Donnerstags im strömenden Regen wieder nach Hause.

Fazit: So oft habe ich schon lange nicht mehr im Dreck gelegen. Mein Andenken an Rumänien sind 2 abgerissene Sehnen (Schultergelenk). Endurowandern ist was anderes - Die Wege hatten es schon in sich - Trotzdem schön war's..

Gruß
Toni :-P

:Top:

Viele Bilder gibt es unter:
http://www.sonndaachfahrer.de/2017-rumaenien.html
Würde mich über einen netten Eintrag im Gästebuch der Sonndaachfahrer freuen.. :dance:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Re: Enduro Wandern in Rumänien Sept. 2017...????

Verfasst: Mo 23. Okt 2017, 22:10
von Frido
Hallo,

das sieht ja auf den Fotos noch recht trocken aus.

Ich wünsche schnelle und vollständige Genesung!

Gruss
Harry

Re: Enduro Wandern in Rumänien Sept. 2017...????

Verfasst: Di 24. Okt 2017, 07:58
von guzzant
auch von mir gute Besserung.
Die Rhöntour interessiert mich, da hätte ich auch Lust drauf


Eugen

Re: Enduro Wandern in Rumänien Sept. 2017...????

Verfasst: Di 24. Okt 2017, 09:39
von KK66
Hi Toni,

schöne Bilder, sicher eine <interessante> Tour, aber Rumänien im Regen ist wirklich nicht lustig.
War selbst 4 x vor Ort, trocken = Spaß ohne Ende, Naß = stark eingeschränkter Spaß. :(

Gute und rasche Genesung.

Bis denn

Karl

Re: Enduro Wandern in Rumänien Sept. 2017...????

Verfasst: Di 24. Okt 2017, 11:27
von zimbo17bmw
Hallo,
danke erstmal für eure Genesungswünsche...wird schon wieder.

Am Samstag/Sonntag hatten wir pures Kaiserwetter (Sonntag abend leichter Regen). Dadurch war es im Wald und auf den Steinen die im Schatten lagen ziemlich rutschig. Mittwoch Nachmittag ging aber die Welt unter... :roll:

Hallo Eugen,
hast eine Mail von mir....

Gruß
Toni