Enduro in den Karpaten, Romania

Vorerst nur ein Forum, wenn es nötig wird folgen Unterforen
enduropoint-sibiu
Beiträge: 11
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 22:23
Wohnort: Sibiu / Rumänien
Kontaktdaten:

Enduro in den Karpaten, Romania

Beitragvon enduropoint-sibiu » Mi 7. Nov 2012, 23:22

ich bin letztes Jahr in Sibiu Rumänien beim Endurofahren gewesen. Es war der Oberhammer in den Bergen mit meiner crf 450 die absolute Freiheit zu genießen. Ich war so beeindruckt davon, dass ich spontan entschieden habe mich dort niederzulassen und Offroad aber auch Asphalttouren zu organisieren. Es geht mir darum, gleichgesinnten, die viel Spass am Offroadfahren haben einen geilen Urlaub zu ermöglichen ohne gleich einen Kleinkredit aufnehmen zu müssen. Wichtig ist mir auch, dass ich Motorradtransporte nach Rumänien und zurück anbieten kann. Schaut mal auf meine Homepage, dort findet Ihr genauere Infos. Bei Fragen wendet Euch gerne an mich. http://www.enduropoint-sibiu.de

AIR-MARKY
Beiträge: 51
Registriert: Fr 12. Okt 2012, 14:28
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Enduro in den Karpaten, Romania

Beitragvon AIR-MARKY » Do 8. Nov 2012, 08:48

Klingt sehr interessant, evtl. komm ich nächste Saison auf dich zu, wenn ich noch was einzwicken kann ;)
Da ich schon noch (auch in meinem alter ;) ) eher der Sportfahrer und erst in zweiter Linie der Wanderendurist bin würde mich Rumänien mal sehr reizen!
Da ich aus Passau komme, liege ich auch noch direkt auf eurer Route!
Du lebst nicht in den Momenten in denen du atmest, sondern in denen, die dir den Atem rauben!!!

Meine Biografie: http://www.fullface.de/stories/e-mounta ... 120926.htm

enduropoint-sibiu
Beiträge: 11
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 22:23
Wohnort: Sibiu / Rumänien
Kontaktdaten:

Re: Enduro in den Karpaten, Romania

Beitragvon enduropoint-sibiu » Do 8. Nov 2012, 20:49

Super, würde mich freuen wenn wir dich bei uns begrüßen dürften. Passau ist perfekt auf meiner Strecke.Einfach einsteigen, Motorrad hinten drauf und los gehts !!

guzzant
Beiträge: 302
Registriert: Di 15. Mai 2012, 19:22
Wohnort: Lkr BC

Re: Enduro in den Karpaten, Romania

Beitragvon guzzant » Sa 10. Nov 2012, 10:19

Hallo Hermann,

Willkomen im Forum.

Dein Reiseangebot hört sich wirklich interessant an, wäre auch was für mich nächstes Jahr. :dance:
Du nennst deine Endurotouren Hardenduro ? - auf den Bildern siehts recht angenehm aus, die ganz heftigen Sachen brauch ich nicht wirklich.

Grüße aus dem Illertal

guzzant
Grüße aus dem Illertal
guzzant

AIR-MARKY
Beiträge: 51
Registriert: Fr 12. Okt 2012, 14:28
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Enduro in den Karpaten, Romania

Beitragvon AIR-MARKY » Mo 12. Nov 2012, 11:27

guzzant hat geschrieben:die ganz heftigen Sachen brauch ich nicht wirklich.


Ich schon :dance: ;)
Du lebst nicht in den Momenten in denen du atmest, sondern in denen, die dir den Atem rauben!!!

Meine Biografie: http://www.fullface.de/stories/e-mounta ... 120926.htm

enduropoint-sibiu
Beiträge: 11
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 22:23
Wohnort: Sibiu / Rumänien
Kontaktdaten:

Re: Enduro in den Karpaten, Romania

Beitragvon enduropoint-sibiu » Di 13. Nov 2012, 18:56

Jeder so wie er`s braucht. Spass beiseite, es ist uns wichtig, dass jeder unserer Gäste eine gute Zeit bei uns verbringt. Dazu gehört definitiv, dass wir Gruppen nach fahrerischem können einteilen. Wir könnens richtig hart machen, aber auch Strecken befahren, die keinen überfordern. Sollte mal ein Fahrer zu grosse Probleme mit einem Abschnitt haben, so fährt der Guide das Motorrad eben einen steilen Anstieg hoch (läuft man halt ein Stück den Berg rauf, da darf man keinen falschen Stolz haben). Tatsächlich stammen die Bilder von einer leichteren Tour.

AIR-MARKY
Beiträge: 51
Registriert: Fr 12. Okt 2012, 14:28
Wohnort: Niederbayern
Kontaktdaten:

Re: Enduro in den Karpaten, Romania

Beitragvon AIR-MARKY » Mi 14. Nov 2012, 14:17

Das würde mein Ego niemals zulassen, mir mein Mopped von jemand anderem hochfahren zu lassen ;)
Ne im Ernst irgend ne Umfahrung findet sich meist immer, richtig schinden mag ich mich ja auch nicht im Urlaub, aber etwas anspruchsvoll darf's dann doch sein damit's nicht langweilig wird, aber da zähl ich voll auch euch! :mrgreen:
Du lebst nicht in den Momenten in denen du atmest, sondern in denen, die dir den Atem rauben!!!

Meine Biografie: http://www.fullface.de/stories/e-mounta ... 120926.htm

enduropoint-sibiu
Beiträge: 11
Registriert: Mi 7. Nov 2012, 22:23
Wohnort: Sibiu / Rumänien
Kontaktdaten:

Re: Enduro in den Karpaten, Romania

Beitragvon enduropoint-sibiu » Mi 12. Dez 2012, 00:19

Glaub mir, es kann dazu kommen, dass man seinen Stolz nochmal neu überdenken muß. Ich gebs zu es ist mir auch schonmal passiert, dass ich nicht ums verrecken weiter gekommen bin. Du bist total ausgepowert weil du schon ewig probierst einen Anstieg zu schaffen, da muss man Hilfe annehmen man kann sich nicht total platt machen wenn man mal gerade 1-2 Stunden unterwegs ist. Und die Guides sind total fit auf den Touren. Die machen ja fast nichts anderes als motorradfahren ist also kein Wunder. Der Typ fährt vor Dir wie wenn nichts wäre und Du plagst Dir einen ab. Das sind meine Erfahrungen der letzten Saison. Bin da fast nicht zum fahren gekommen. Aber 2013 ist fest geplant fahren fahren fahren.

tanjens
Beiträge: 6
Registriert: Mo 13. Okt 2014, 18:26
Wohnort: Passau
Kontaktdaten:

Re: Enduro in den Karpaten, Romania

Beitragvon tanjens » Mi 15. Okt 2014, 17:40

Und, habt ihr euch zu der tollen Route getroffen? :) In Passau kann man im Ürbigen auch einen wundervollen Stop einlegen ;)


Zurück zu „Reiseberichte und Routen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast