Offroadpark Geisingen

Vorerst nur ein Forum, wenn es nötig wird folgen Unterforen
Wurschdwasser
Beiträge: 97
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:32

Offroadpark Geisingen

Beitragvon Wurschdwasser » Mi 26. Nov 2014, 12:01

Hallo, ich hab keinen anderen Platz gefunden der gepasst hätte...
kann gerne verschoben werden.

Seit einiger Zeit versucht sich in Geisingen (Nähe Bodensee) ein Offroadpark in einem Steinbruch zu etablieren. Es sieht so aus, als könnte tatsächlich was draus werden!!!
:dance:
Dann hätte ich mit Augsburg und Geisingen zwei Gelegenheiten in einigermaßen erreichbaren Anfahrtswegen. :D

http://www.suedkurier.de/region/schwarzwald-baar-heuberg/geisingen/Bahn-frei-fuer-den-Offroad-Park;art372518,6993867
Die Homepage wurde wohl geschlossen, ich denke wenn das mit dem Landratsamt klappt wird die wieder geöffnet.

Southbound
Beiträge: 57
Registriert: Mo 8. Sep 2014, 14:41

Re: Offroadpark Geisingen

Beitragvon Southbound » Fr 28. Nov 2014, 13:57

Yep - da warte ich auch schon lange drauf!!

Ich checke jede Woche 1x die Homepage in der Hoffnung das sie endlich wieder "freigeschaltet" wird und dann ein Öffnungsdatum zu sehen ist!"
AJP PR5, ´14

Southbound
Beiträge: 57
Registriert: Mo 8. Sep 2014, 14:41

Re: Offroadpark Geisingen

Beitragvon Southbound » Mo 26. Jan 2015, 14:58

Inzwischen ist es Januar 2015 und es gibt wohl noch keine neuen Infos - der Offroadpark wollte m.E. doch im März öffnen?
Naja, ich beobachte das Thema mal weiter...
AJP PR5, ´14

Wurschdwasser
Beiträge: 97
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:32

Re: Offroadpark Geisingen

Beitragvon Wurschdwasser » Di 27. Jan 2015, 09:08

Southbound hat geschrieben:Inzwischen ist es Januar 2015 und es gibt wohl noch keine neuen Infos - der Offroadpark wollte m.E. doch im März öffnen?
Naja, ich beobachte das Thema mal weiter...

Mehr kann man nicht machen, warten und hoffen.
Vielleicht solls ne überraschung werden? :dance:

Southbound
Beiträge: 57
Registriert: Mo 8. Sep 2014, 14:41

Re: Offroadpark Geisingen

Beitragvon Southbound » Mo 9. Feb 2015, 12:42

Inzwischen haben wir fast Mitte Februar. Für eine Eröffnung im März hört man verdächtig wenig!
Ich werde langsam unruhig... :think:
AJP PR5, ´14

Mathias
Beiträge: 1270
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Offroadpark Geisingen

Beitragvon Mathias » Mo 9. Feb 2015, 16:45

Wieviele Jahre ist das jetzt schon Thema?

Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass ein großes Problem die zu erwartende Lärmbelästigung der Nachbargemeinde wäre...... ich hab wenig Hoffnung. ;-)

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

Southbound
Beiträge: 57
Registriert: Mo 8. Sep 2014, 14:41

Re: Offroadpark Geisingen

Beitragvon Southbound » Mo 9. Feb 2015, 18:34

Mathias hat geschrieben:Wieviele Jahre ist das jetzt schon Thema?

Irgendwo hatte ich mal gelesen, dass ein großes Problem die zu erwartende Lärmbelästigung der Nachbargemeinde wäre...... ich hab wenig Hoffnung. ;-)

Gruß Mathias


Das ist ja laut dem Artikel im Südkurier geklärt - es wird keine Lärmbelästigung geben die das jetzige Level über steigt. Zumindest laut Gutachter...
Geisingen wird quasi von der A81 geteilt, ob es da die paar Enduros den Lärmpegel noch verschlimmern können...
AJP PR5, ´14

Wurschdwasser
Beiträge: 97
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:32

Re: Offroadpark Geisingen

Beitragvon Wurschdwasser » Di 10. Feb 2015, 16:25

Das Gutachten ist offensichtlich und öffentlich einsehbar. Das geht in Ordnung, die Gemeinde ist nach meinem Wissensstand auch auf der Seite der Betreiber.
Der Große Unbekannte war mal wieder der Öko, der in den Genehmigungsverfahren "formfehler" gefunden hat und damit vors Landrats- oder sonst ein Amt oder Gericht gezogen ist.
Jetzt lassen wir mal den Kopf nicht hängen, und warten ab ;)

Southbound
Beiträge: 57
Registriert: Mo 8. Sep 2014, 14:41

Re: Offroadpark Geisingen

Beitragvon Southbound » Di 10. Feb 2015, 16:28

Wurschdwasser hat geschrieben:Der Große Unbekannte war mal wieder der Öko, der in den Genehmigungsverfahren "formfehler" gefunden hat und damit vors Landrats- oder sonst ein Amt oder Gericht gezogen ist.


Echt jetzt? Manche übertreiben wirklich... Was soll der Sch...? Das ist ein Steinbruch, in ein paar Jahren ist auch die Enduro Strecke "weggebaggert"...

Wurschdwasser hat geschrieben:Jetzt lassen wir mal den Kopf nicht hängen, und warten ab ;)


Mangels Alternative(n) ist das wohl die beste Idee! :-)
AJP PR5, ´14

Mathias
Beiträge: 1270
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Offroadpark Geisingen

Beitragvon Mathias » Di 10. Feb 2015, 17:48

Southbound hat geschrieben:
Wurschdwasser hat geschrieben:Der Große Unbekannte war mal wieder der Öko, der in den Genehmigungsverfahren "formfehler" gefunden hat und damit vors Landrats- oder sonst ein Amt oder Gericht gezogen ist.


Echt jetzt? Manche übertreiben wirklich... Was soll der Sch...? Das ist ein Steinbruch, in ein paar Jahren ist auch die Enduro Strecke "weggebaggert"...

Wurschdwasser hat geschrieben:Jetzt lassen wir mal den Kopf nicht hängen, und warten ab ;)


Mangels Alternative(n) ist das wohl die beste Idee! :-)


Wer da .... wie.... ist immer die Frage. Ein großes Problem waren wohl am Anfang die Bewohner einer Nachbargemeinde.

So etwas kann sich oft recht schnell auf einen oder zwei reduzieren. Und oft mutitiert so ein Mensch schnell zum Ökoaktivisten, solange er seinen 350 AMG Mercedes noch fahren darf :lol:

Du wirst viele Umweltschützer finden, die vielleicht Bedenken haben, dass mehr Menschen diesen Sport beginnen, wenn sie Möglichkeiten haben.... Das wiederum die Zahl derer erhöht die sowieso wild crossen gehen. Trotzdem wird der Großteil der Meinung sein, lieber in einem kleinen Areal, als wild und mitten durch den Wald.

Es ist wie bei den Mopedfahrern. Die gemäßigten "Normalen" machen weniger Schlagzeilen als die ganz Lauten :!:

Wenn das jemand verhindern will, egal aus welchen Motivationsgründen wird der die Löcher und Formfehler suchen.......

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A


Zurück zu „Reiseberichte und Routen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast