Forumtreffen Endurowandern 2015

Hier könnt ihr Termine von Treffen posten
Harald
Beiträge: 455
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:37
Wohnort: Weserbergland

Re: Forumtreffen Endurowandern 2015

Beitragvon Harald » Fr 11. Sep 2015, 14:26

Ja danke Thorsten. ...
Der letzte Termin ist ja im 06.-08. November
Vielleicht je nach Wetterlage dort ein Treffen.
Was machst das Treffen denn insgesamt ?

Könnten auch ein Foren-Treffen in Goslar auf dem Weihnachtsmarkt machen
Liegt ev zentral und Mal ohne Helm ist doch auch nett.So kann man wenigstens ohne schlechtem Gewissen einen Punsch oder Glühwein genießen .
Quäle Crosser, Enduro, Supermoto extreme ,und Sporttourer

Knacki
Beiträge: 79
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 20:04

Re: Forumtreffen Endurowandern 2015

Beitragvon Knacki » Mo 14. Sep 2015, 19:31

Hi,

ich habe mir jetzt den ganzen Fred durchgelesen und wundere mich nicht, dass ihr euch so schwer tut. 2015 war ich Mitorganisator eines Forumstreffen zu dem ca. 200 Leute erschienen. Das war sehr anstrengend obwohl wir ein optimales Gelände, nämlich das des MSC Kleinhau anmieten konnten. Eine solche große Nummer werde ich in den nächsten Jahren nicht mehr machen. Aber ...

Jedes Jahr im Juli veranstalte ich ein kleineres Treffen den sogenannten Eifel-Sommer. Hier sind wir im Durchschnitt mit 30 Leuten versammelt. Bei max. 50 Gästen sind die Kapazitäten des Platzes erschöpft, aber ich habe fast die Vermutung, dass dieses Forum keine 20 Leute zu einem Treffen bewegen kann?!
Also, ich würde von meiner Seite das Experiment gerne wagen und euch anbieten bei diesem Treffen einzusteigen. Offroad Ausflüge sind durchaus möglich, da wir hier aber nur in sehr kleinen Gruppen fahren, sind wir dabei auf freiwillige Tourguides angewiesen, die nach GPS-Track eine Gruppe von 3 - 4 Moppeds anführen. Die Tracks sind ca. 100km lang und ca. 70% ohne Asphalt. Hier könnt ihr Fotos von solchen Touren sehen: http://www.running-machines.de/Eifel.html

Für 2015 ist der Zug ja leider schon abgefahren, aber für 2016 kann ich das anbieten. Als Termin steht das 3. Juli Wochenende praktisch schon fest. Würde da eurerseits Interesse bestehen euch als Gäste mit einzuklinken?

Gruß aus der Nordeifel
Knacki


PS: Noch einen Rat - wer Lust hat ein Treffen zu veranstalten, sollte es einfach machen und nicht auf Mitstreiter warten. Am einfachsten organisiert man sowas alleine, dann gibt's auch keinen Streit in der Orga ;) .

Harald
Beiträge: 455
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:37
Wohnort: Weserbergland

Re: Forumtreffen Endurowandern 2015

Beitragvon Harald » Mo 14. Sep 2015, 19:56

Knacki hat geschrieben:
Also, ich würde von meiner Seite das Experiment gerne wagen

Würde da eurerseits Interesse bestehen euch als Gäste mit einzuklinken?

wer Lust hat ein Treffen zu veranstalten, sollte es einfach machen und nicht auf Mitstreiter warten.


Knacki , solche Experimente mach ich laufend ;)

Ich drohe dann schon mal mit meinem Erscheinen 8-)

Mach auch grad aktuell ein Treffen im Norden :whistle:
Immer wieder lustig wer dann so erscheint ....

Alles wird guuut
Quäle Crosser, Enduro, Supermoto extreme ,und Sporttourer

reha73
Beiträge: 170
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 16:31
Wohnort: Raum Aachen

Re: Forumtreffen Endurowandern 2015

Beitragvon reha73 » Mo 14. Sep 2015, 22:03

Knacki hat geschrieben:Für 2015 ist der Zug ja leider schon abgefahren, aber für 2016 kann ich das anbieten. Als Termin steht das 3. Juli Wochenende praktisch schon fest. Würde da eurerseits Interesse bestehen euch als Gäste mit einzuklinken?

Grundsätzliches Interesse ja, aber der Termin ist ungünstig, da in der Ferienzeit. Da werde ich vermutlich anderweitig unterwegs sein.

Knacki
Beiträge: 79
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 20:04

Re: Forumtreffen Endurowandern 2015

Beitragvon Knacki » Di 15. Sep 2015, 10:00

Hi,

an dem Termin habe ich lange gebastelt und wie immer festgestellt, dass es einfach nicht jedem Recht zu machen ist. Es gibt diverse Veranstaltungen, deren Termine zu berücksichtigen waren und weil es ja ein Sommerfest sein soll, blieb letztendlich nur das 3. Juli Wochenende.
Der "Eifel-Sommer" findet seit 2012 so statt. Zur Zeit versuchen wir das Gelände selbst zu kaufen oder pachten. Falls das gelingt spricht nichts dagegen dort ein Forumstreffen gesondert an einem anderen Termin zu veranstalten. Leider mahlen die Mühlen sehr langsam und es bleibt abzuwarten, ob es gelingt. Daher kann ich euch vorerst nur den "Eifel-Sommer" anbieten.

Gruß
Knacki

Idler
Beiträge: 67
Registriert: So 13. Okt 2013, 19:11

Re: Forumtreffen Endurowandern 2015

Beitragvon Idler » Di 15. Sep 2015, 16:36

Gibt´s da auch feste Unterkünfte in der Nähe ? Ich bin nicht so der Campingfreund... :mrgreen:

Knacki
Beiträge: 79
Registriert: Mi 5. Aug 2015, 20:04

Re: Forumtreffen Endurowandern 2015

Beitragvon Knacki » Di 15. Sep 2015, 17:03

Der Platz ist ca. 10 km von Bad Münstereifel entfernt, dort gibt es auf jeden Fall Hotels und Pensionen. Wie es in den Dörfern in der Umgebung aussieht, müsste ich ggf. mal erkunden. Zu bestimmten Zeiten sind Zimmer in der Gegend allerdings Mangelware, deshalb wäre frühzeitige Buchung sinnvoll.
Auf dem Platz steht eine Hütte mit Theke und Tischen, dort hat auch schon der ein oder andere geschlafen. WoMos und Caravans können auf einer festen Fläche stehen, für Zelte gibt es die Wiese. Es gibt nur ein (sauberes!) WC und eine Kaltwasserdusche im Duschzelt.

Bild Bild

Thorsten_vom_Deich
Beiträge: 17
Registriert: Mo 26. Jan 2015, 15:34
Wohnort: Basbeck, LK Cuxhaven, im "nassen" Dreieck

Re: Forumtreffen Endurowandern 2015

Beitragvon Thorsten_vom_Deich » Do 17. Sep 2015, 20:52

Also die Eifel hört sich ja gut an, jedoch bin ich der Tourismusbranche tätig und weiss meistens erst ein paar Tage vorher, wann ich frei bekomme und wann nicht.

Von daher könnte ich nur spontan zusagen, erst kurz vor dem eventuell stattfindenden Treffen.

Kurzfristig (im nächsten Frühjahr) könnte ich auch ein Treffen entweder hier im Elbe-Weser-Dreieck, oder in der Lüneburger Heide organisieren, jedoch dann immer in Verbindung mit einem Campingplatz.

Grüße

Thorsten

Harald
Beiträge: 455
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:37
Wohnort: Weserbergland

Re: Forumtreffen Endurowandern 2015

Beitragvon Harald » Do 17. Sep 2015, 21:06

Thorsten_vom_Deich hat geschrieben:
Kurzfristig (im nächsten Frühjahr) könnte ich auch ein Treffen entweder hier im Elbe-Weser-Dreieck, oder in der Lüneburger Heide organisieren, jedoch dann immer in Verbindung mit einem Campingplatz.

Grüße

Thorsten

Prima ...noch eins ;)
Also wenns passt komm ich bei beiden.
Und dann wird ordentlich mit der Enduro gewandert ..

Campingplatz ist ok und meist besser als nen Gasthof.

Weiß gar nicht was manche dagegen haben .
Teilweise werden dort feste Hütten / Holzhäuser oder fest stehende Wohncontainer angeboten.
Für'n Treffen meist besser geeignet als irgendwo ne Kneipe mit teueren Getränken und Zwangs Verzehr .
8-)
Quäle Crosser, Enduro, Supermoto extreme ,und Sporttourer

Hölschi
Beiträge: 205
Registriert: Di 19. Jun 2012, 07:35

Re: Forumtreffen Endurowandern 2015

Beitragvon Hölschi » Fr 18. Sep 2015, 06:54

Lüneburger Heide wollt ich immer schon mal unter die Stollen nehmen. Und vielleicht haben wir bis zum Frühjahr dann auch schon unser Wohnmobil mit Heckträger 8-)


Zurück zu „Treffen und Termine“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste