Honda Varadero SD02 BJ07 springt nicht mehr an

Balu86
Beiträge: 174
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 08:26
Wohnort: Harsewinkel
Kontaktdaten:

Honda Varadero SD02 BJ07 springt nicht mehr an

Beitragvon Balu86 » Mo 13. Mai 2013, 19:44

Hallo zusammen,

meine Honda Varadero SD 02 Baujahr 2007 springt nicht mehr an.

Normalerweise wenn ich die Zündung einschaltet höre ich auch kurz das Summen der Benzinpumpe.
Das höre ich im Moment nicht.

Ich habe meine Karre schon zerlegt.
An den Sicherungen messe ich auch Spannung bei "Fuelpump", aber an dem Stecker der zur Benzinpumpe selber geht leider nicht.
Laut Schaltplan gibt es ein Benzinabsperrrelais.
Weiß jemand zufällig wo dieses Gott verdammte, verf***** Scheißteil sitzt?

Ist schon der zweite Nachmittag den ich mit Fehlersuche verbringe und so langsam kriege ich Puls.

Wenn jemand noch eine gute Idee hat, immer her damit.
Außer für Verschrotten bin ich offen für fast alles.

Danke im voraus.
Gruß
Ralf

aktueller Verbrauch: Bild

MEINS

Red-Devil
Beiträge: 106
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 23:29

Re: Honda Varadero SD02 BJ07 springt nicht mehr an

Beitragvon Red-Devil » Mo 13. Mai 2013, 21:38

Kenne mich zwar mit der Veradero nicht aus, aber die Benzinpumpe sitzt sicherlich im Tank.
Dort wird auch das elektrische Absperrventil sitzen. Das ist sicherlich eine Einheit die man
komplett bzw. zusammen ausbauen kann/muss.
Hat die Veradeo eine Einspritzung ? Oder Vergaser?
Was passiert wenn du den Benzin schlauch abziehst und die Zündung einschaltest? Wird Benzin gefördert?
Wird Benzin in ausreichender menge gefördert und wird der entsprechende Druck aufgebaut? Ist sehr wichtig
bei Einspritzern. Ist alles nachzulesen im Werkstatt Handbuch, falls vorhanden.

Gruß, Andreas

Balu86
Beiträge: 174
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 08:26
Wohnort: Harsewinkel
Kontaktdaten:

Re: Honda Varadero SD02 BJ07 springt nicht mehr an

Beitragvon Balu86 » Mo 13. Mai 2013, 22:06

Red-Devil hat geschrieben:Kenne mich zwar mit der Veradero nicht aus, aber die Benzinpumpe sitzt sicherlich im Tank.
Dort wird auch das elektrische Absperrventil sitzen. Das ist sicherlich eine Einheit die man
komplett bzw. zusammen ausbauen kann/muss.

Falsch!
Die Benzinpumpe sitzt wartungsfreundlich hinter dem Motorschutz.
Kommt man sehr leicht dran.
Im Tank selber sitzt nur ein Füllstandssensor.
Red-Devil hat geschrieben:Hat die Veradeo eine Einspritzung ? Oder Vergaser?

Die SD02 BJ07 hat eine Einspritzung.

Dieses Relais sitzt übrigens hinter dem Tacho.
Man kommt da sehr beschissen dran. Man muss nämlich das gesamte Cockpit zerlegen.

Aber daran lag es gar nicht.
Durch einen dummen Zufall ist gerade aufgefallen, dass der Killswitch der Verursacher allen übels war.
Kontakte Korrodiert...
Auseinander gebaut, sauber gemacht, läuft als wäre nix gewesen...
:angry-fire:

Und ich war kurz davor die Karre morgen zum Honda Händler zu bringen.
Jetzt muss ich die morgen nur noch wieder zusammen bauen...

:?
Gruß
Ralf

aktueller Verbrauch: Bild

MEINS

Red-Devil
Beiträge: 106
Registriert: Sa 26. Feb 2011, 23:29

Re: Honda Varadero SD02 BJ07 springt nicht mehr an

Beitragvon Red-Devil » Di 14. Mai 2013, 07:12

Nah also, kleine Ursache, große Wirkung.

Bist aber nicht der Einzige, den dis kleine Knöpfchen geärgert hat. Und wahrscheinlich auch nicht der letzte. ;)

Balu86
Beiträge: 174
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 08:26
Wohnort: Harsewinkel
Kontaktdaten:

Re: Honda Varadero SD02 BJ07 springt nicht mehr an

Beitragvon Balu86 » Di 14. Mai 2013, 07:29

Hi,

vermutlich.

Aber ärgerlich war es trotzdem.
Da mir die fast völlig zerlegte Maschine auch keine Ruhe gelassen hat habe ich die bis heute morgen um halb eins wieder zusammengebaut.
Dann habe ich kurz die Nachbarn geweckt als ich eine kurze Probefahrt durchs Wohngebiet gemacht habe und bin dann völlig fertig schlafen gegangen.

Der blöde Wecker hat mich dann um 04:30 wieder geweckt...

Was gutes hatte die Aktion aber doch.
Ich konnte ein paar Lackstellen im Rahmen unter dem Tank nachbessern, ein paar Kabel anders verlegen, kann heute noch meine Antenne an einer anderen Stelle positionieren und ich kann noch schöne Fotos von der Einbaulage meiner MIP-200 machen...
Gruß
Ralf

aktueller Verbrauch: Bild

MEINS

Eggi
Beiträge: 685
Registriert: Di 2. Feb 2010, 19:05
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Honda Varadero SD02 BJ07 springt nicht mehr an

Beitragvon Eggi » Di 14. Mai 2013, 10:37

Wenn Du keine Reparaturanleitung hast, dann bring sie zum Händler.
Kostet zwar Geld, spart aber Nerven und Zeit.
Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

http://endurowandern.npage.de/

Balu86
Beiträge: 174
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 08:26
Wohnort: Harsewinkel
Kontaktdaten:

Re: Honda Varadero SD02 BJ07 springt nicht mehr an

Beitragvon Balu86 » Di 14. Mai 2013, 11:12

Hi Eggi,

1. Warum? Läuft doch wieder.

2. Wenn die Karre irgendwo in der Pampa keine Lust mehr hat kann ich die auch nicht zum Händler tragen. Und ein Reperaturhandbuch passt nicht ins Gepäck.
Ich versuche ja schon seit einiger Zeit sowas als PDF zu finden, damit ich mir das auf meinen Kindel packen kann, aber leider habe ich noch nichts in der Richtung gefunden.
Gruß
Ralf

aktueller Verbrauch: Bild

MEINS


Zurück zu „Honda“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste