Umbau Kawasaki Tengai

KawaDoc
Beiträge: 3
Registriert: Mi 5. Jan 2011, 10:58

Re: Umbau Kawasaki Tengai

Beitragvon KawaDoc » Fr 14. Jan 2011, 18:20

So.. für die Spanien Interessierten:

www.enduro-spanien.de
www.enduroreisende.de/iberica_spanien_2009.htm
www.enduro-connection.com

Das Wetter ist eigentlich kein Problem. Mann sollte halt nur nicht in den Sommermonaten dort hin. Anfang Oktober bis Mitte Dezember und Ende Februar bis Ende April sind perfekt. Ich bin immer im Oktober bzw. November in der Region Valencia bzw. angrenzend La Mancha (Castilien) und Aragon. Ein tolles Gebiet um Motorrad zu fahren. Von der Küste (Valencia) bis kurz hinter Teruel hoch bis auf 2000 Meter sind es nur knapp 100 Km Luftlinie. Und die Landschaft ist einfach toll.

Ich reise immer mit dem Auto (Bus 7 Sitzer) ist bequem und hat genug Platz. Motorräder kommen dann auf den Anhänger. Alternativ konnte man früher mit dem DB Reisezug bis Narbonne in FR. dann hat man 2/3 der Strecke bereits hinter sich gebracht. Ob die DB da noch fährt weiß ich aber nicht.

Hier mal ein paar Fotos:
Bild
Bild
Bild
Bild

Beste Grüße
Dirk

KLEiner
Beiträge: 893
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 09:28
Wohnort: 34582 Borken (Hessen)

Re: Umbau Kawasaki Tengai

Beitragvon KLEiner » Sa 15. Jan 2011, 08:58

Hallo Dirk,
danke für die Links, die werd ich mir mal genauer anschauen....
Mit dem Bus fahren ist das beste. ;)

lg Frank
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat
http://twin500.net
KLE 500 Enduro
KLE 500 Sumo
KLX 250 S
Bandit 1200 POP
KTM 300 EXC 2T :ktm:


Zurück zu „Und all die vielen Anderen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast