Neue Reiseenduro ab 2011 von Triumph - die Tiger 800

Dies und das zu Moped´s
Eggi
Beiträge: 685
Registriert: Di 2. Feb 2010, 19:05
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Neue Reiseenduro ab 2011 von Triumph - die Tiger 800

Beitragvon Eggi » Mo 24. Jan 2011, 22:55

Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

http://endurowandern.npage.de/

Easy
Beiträge: 351
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 10:23
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Neue Reiseenduro ab 2011 von Triumph - die Tiger 800

Beitragvon Easy » Di 25. Jan 2011, 06:58

Morgen Eggi,

es war bei Triumph eigentlich ja schon immer so das die "Enduros" eher hohe Strassenmaschinen sind, auch meine. Aber ich finde das ich sie schon etwas mehr richtung Reiseenduro mit Offroadfähigkeiten getrimmt hab. Und das gleiche wird mit der XC denke ich auch möglich sein. Andere Reifen, grösserer Unterfahrschutz usw. allerdings glaube ich auch das die 95 Pferde im Gelände viel zu viel sind, ich kenne das von meiner da ist das Hinterrad nur am durchdrehen :twisted:
Also meine Meinung ist wenn Du eher auf der Strasse mit Feldwegeinlagen unterwegs sein willst ist die XC erste Wahl, wenn Du aber mehr Endurowandern oder in wirklich tiefes Gelände willst ist etwas leichteres mit weniger Leistung bestimmt besser geignet.

Gruss Wolfgang
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) 30000km
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 bis jetzt über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
Bild

Eggi
Beiträge: 685
Registriert: Di 2. Feb 2010, 19:05
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Neue Reiseenduro ab 2011 von Triumph - die Tiger 800

Beitragvon Eggi » Di 25. Jan 2011, 09:48

Moin!

Auf der einen Seite ist die Tenere echt super gutmütig und verzeiht Fehler wie schlagartiges Gasaufmachen auf losem Untergrund. Dafür brauch ich auch keine 95 PS.

Ich fahre leider z. Z. ca. 98 % nur auf der Straße, aber das soll sich dieses Jahr ändern (weil Ela nun die Baghira hat). Es wird aber wohl immer noch bei 80/20-Verteilung sein. Darunter soll es auch mehr als nur Feldwege sein. Ich muß es nur lernen.

Aber für mich als Anfänger.....wäre da doch die Tenere die bessere Wahl?

In richtig tiefes Gelände braucht man eh einen leichten Crosser. :mrgreen:

Für die lange Fahrt nach Skandinavien sind beide gut. Die Tenere auf jeden Fall. Sie war schon da! :dance:
Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

http://endurowandern.npage.de/

Easy
Beiträge: 351
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 10:23
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Neue Reiseenduro ab 2011 von Triumph - die Tiger 800

Beitragvon Easy » Di 25. Jan 2011, 11:45

Hey Eggi,

wenn ich Du wäre würde ich die XT erstmal weiterfahren, ich bin zwar auch Triumphfahrer aber so eine Neukonstruktion würde ich mir nicht gleich kaufen wenn sie auf den Markt kommt. Meine Tiger hab ich erst 95 gekauft da war sie schon 4 oder 5 Jahre auf dem Markt und Triumph hatte Zeit die Kinderkrankheiten auszumerzen.
Wie lange hast Du die XT schon?

Gruss Wolfgang
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) 30000km
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 bis jetzt über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
Bild

Eggi
Beiträge: 685
Registriert: Di 2. Feb 2010, 19:05
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Neue Reiseenduro ab 2011 von Triumph - die Tiger 800

Beitragvon Eggi » Di 25. Jan 2011, 12:55

Meine XT 660 Z ist von 2008 und aus der allerersten Serie und besitze sie seit November 2009.

Bei Triumph habe ich nicht so das Problem wegen der Quali.
Da würd ich mir deutlich mehr Sorgen bei der vermeintlichen Premiummarke BMW machen.....
Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

http://endurowandern.npage.de/

Easy
Beiträge: 351
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 10:23
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Neue Reiseenduro ab 2011 von Triumph - die Tiger 800

Beitragvon Easy » Di 25. Jan 2011, 13:11

Ach BeeHäämWeeh, die Mopets waren noch nie eine Option für mich. Die einzigen BMWs wären die ersten Einzylinder gewesen (kein Schnabel :mrgreen: ) aber immer zu teuer.
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) 30000km
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 bis jetzt über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
Bild

Eggi
Beiträge: 685
Registriert: Di 2. Feb 2010, 19:05
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Neue Reiseenduro ab 2011 von Triumph - die Tiger 800

Beitragvon Eggi » Di 25. Jan 2011, 17:53

Die Einzylinder hatte ich: ne 2000er F 650 GS.
Zwei Rückrufe und einen siffenden Zylinderkopf. Aber toll war sie!! :)




http://endurowandern.npage.de/triumph_t ... 99594.html

Uuuuuund Update!!! Sogar das finale Update!!!

Allerdings kann es sein, daß ich im Laufe der nächsten Monate ab und zu noch was zu meinen Bericht was hinzu schreibe.
Also schauen lohnt sich!
Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

http://endurowandern.npage.de/

Eggi
Beiträge: 685
Registriert: Di 2. Feb 2010, 19:05
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Neue Reiseenduro ab 2011 von Triumph - die Tiger 800

Beitragvon Eggi » Sa 29. Jan 2011, 17:42

Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

http://endurowandern.npage.de/

Eggi
Beiträge: 685
Registriert: Di 2. Feb 2010, 19:05
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Neue Reiseenduro ab 2011 von Triumph - die Tiger 800

Beitragvon Eggi » So 30. Jan 2011, 12:38

update!!!
Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

http://endurowandern.npage.de/

Eggi
Beiträge: 685
Registriert: Di 2. Feb 2010, 19:05
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: Neue Reiseenduro ab 2011 von Triumph - die Tiger 800

Beitragvon Eggi » Sa 5. Feb 2011, 00:24

neues update!
http://endurowandern.npage.de/triumph_t ... 99594.html

Dies wird nun wirklich das vorerst letzte update sein.
Siehe letzte fettgedruckte Zeile in meinem Bericht. :D
Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

http://endurowandern.npage.de/


Zurück zu „Moped´s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste