Noch ne "China" Enduro Shineray XY250gy-2

Dies und das zu Moped´s
trailfinder 2
Beiträge: 110
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 01:18
Wohnort: 57...

Noch ne "China" Enduro Shineray XY250gy-2

Beitragvon trailfinder 2 » Mo 14. Jul 2014, 20:14

Bild

Sieht doch schon mal "lecker" aus! Fahrwerk ist eine art KTM Kopie (passen sogar einige Teile ) Motor ist ein 250ccm Viertakt Lizenzbau wie er ähnlich in der NX 250 oder AX-1 Honda verwendet wurde (Getriebeabstufung "wide range") ist identisch. Läuft in einigen Ländern Australien/Skandinavien,Tschechien unter der Bezeichnung "Defenda" " Senda" .Hierzulande hatte man versucht sie über Chinaquad oder Funfahrzeug Händler zu verschleudern (3800 Euro).In der Tschechei gibt es sogar ein Enduro Racing Team,in Australien hat sie sogar Jemand ohne Pannen über 5000km durchs Outback (mit Gepäck) getrieben.Sollte sie noch hierzulande zu erwerben sein hat sie maximal 12 PS und ist auf 80kmh (Vergaser) gedrosselt.Shineray entwickelt zur Zeit diverse Hubraum stärkere Crosser und unter anderem eine Tourenenduro mit dem 450er Motor aus der BMW ;CCM.


Hier einige Videos unter anderem von der SUMO Version.

https://www.youtube.com/watch?v=zLaaIi4THso

https://www.youtube.com/watch?v=A3EiWFJXvKI
Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd!

trailfinder 2
Beiträge: 110
Registriert: Mi 19. Mär 2014, 01:18
Wohnort: 57...

Re: Noch ne "China" Enduro Shineray XY250gy-2

Beitragvon trailfinder 2 » Di 15. Jul 2014, 00:45

Wer die Wahrheit sagt braucht ein schnelles Pferd!


Zurück zu „Moped´s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste