Saisoneröffnung mit Problemen

Dies und das zu Moped´s
Mathias
Beiträge: 1281
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Saisoneröffnung mit Problemen

Beitragvon Mathias » So 9. Jan 2011, 13:28

KLEiner hat geschrieben:.....Habe mittlerweile festgestellt, das die Gebrauchtteilepreise der DR doch höher sind als die meiner KLEinen :o ......


Geh auf dieses Auktionsportal, schmeiß die Sofortkaufteile raus..... . Viele Teile zwischen den Modellen SP41 - 45 passen untereinander. Du musst nur beim Zylinderkopfdeckel aufpassen, dass der nicht von einer mit E-Starter kommt, usw.. Wenn Du was brauchst frag.... Der Motorschutz der SP41 ist gesucht und schlecht unter 30 - 40 Euro zu bekommen.
*peep* wie gesagt, müsste derselbe sein, wenn er von der Dakar kommt. Leider gibt die Suche im DR Forum wenig dazu her...... und verprechen kann ich das nicht wirklich.

Beim Freundlichen kannst Du nix kaufen, das wird teuer..... Aber auch da gibt es Alternativen. Z.B. Wolfgang http://www.tigerparts.de oder Stefan http://www.dr-big-shop.de/shop/. Was Du dort nicht günstig bekommst, bekommst Du z.B. hier: http://cmsnl.com/. Aber Achtung, das sind Nettopreise.

Es gibt auch noch ein paar Teile die gesucht sind und deshalb nicht ganz günstig. Aber das Forum lebt und auch dort kannst Du fündig werden.....

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

KLEiner
Beiträge: 893
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 09:28
Wohnort: 34582 Borken (Hessen)

Re: Saisoneröffnung mit Problemen

Beitragvon KLEiner » So 9. Jan 2011, 13:44

Danke,
werde morgen mal mit denen tel. und fragen ob sie mir die Lochabstände der Befestigungslöcher mitteilen können.
Wenn die in etwa (bis auf ca. 2mm) identisch sind, dürfte der Motorschutz bei meiner passen.

lg Frank
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat
http://twin500.net
KLE 500 Enduro
KLE 500 Sumo
KLX 250 S
Bandit 1200 POP
KTM 300 EXC 2T :ktm:

Mathias
Beiträge: 1281
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Saisoneröffnung mit Problemen

Beitragvon Mathias » Di 11. Jan 2011, 21:05

Wenn Pramus sagt: Der Motorschutz der SN 41 ist absolut identisch mit dem der SP 41 !!! Ich hab genau den ! Vllt ist er bei den 600'er noch billiger zu bekommen.........

Dann diesen:

*peep*

Bin auch der Meinung, sie sind identisch. Nur bin die DR600 und die DR650 nicht zeitgleich gefahren.....

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

KLEiner
Beiträge: 893
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 09:28
Wohnort: 34582 Borken (Hessen)

Re: Saisoneröffnung mit Problemen

Beitragvon KLEiner » Di 11. Jan 2011, 21:16

Den würde ich ja auch nehmen, leider haben die bis zum 20.Januar Betriebsferien :doh:
Werd mich also noch gedulden müssen. :think:

lg Frank
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat
http://twin500.net
KLE 500 Enduro
KLE 500 Sumo
KLX 250 S
Bandit 1200 POP
KTM 300 EXC 2T :ktm:

Mathias
Beiträge: 1281
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Saisoneröffnung mit Problemen

Beitragvon Mathias » Di 11. Jan 2011, 22:46

Ok, dann ändere ich mal den Link in ein PEEP, damit nicht noch ein run beginnt. :mrgreen:

Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

KLEiner
Beiträge: 893
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 09:28
Wohnort: 34582 Borken (Hessen)

Re: Saisoneröffnung mit Problemen

Beitragvon KLEiner » So 16. Jan 2011, 17:09

Hallo,
so, hab heute die Anlaufscheiben gewechselt... und funzt immer noch nicht so wie es soll :evil:
Bei einem kleinen Gasstoß im Stand bekomme ich aber den Leerlauf jetzt ohne weiteres rein.
Die Probefahrt hat aber richtig Laune gemacht, muß jetzt nur den Kärcher aus dem Winterschlaf wecken... :lol:

Beim wechseln der Anlaufscheiben ist mir aufgefallen, das der Kupplungskorb doch schon einige "Rattermarken" hat und der Ruckdämpfer des Kupplungskorbes ca. 1-2mm spiel :(
@ Mathias und Wolfgang : Wieviel Spiel ist zulässig bzw. normal, das WHB hält das mal wieder sehr schwammig...

Auf der DR ist vorn ein Heidenau K69 und hinten ein Mefo Stonemaster montiert, da bekommt man auf Asphalt ja fast Angst wenn man schneller als so 110km/h unterwegs ist... :shock:
Aber im Gelände, auf Sand und Schlamm funzt die Kombi super :D

Ansonsten hat es heute richtig Spaß gemacht... kann langsam besseres Wetter geben :D

lg Frank
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat
http://twin500.net
KLE 500 Enduro
KLE 500 Sumo
KLX 250 S
Bandit 1200 POP
KTM 300 EXC 2T :ktm:

Easy
Beiträge: 351
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 10:23
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Saisoneröffnung mit Problemen

Beitragvon Easy » So 16. Jan 2011, 18:29

Servus Frank,

so ähnlich hatte ich das auch mal, bei mir waren die Kupplungsscheiben in der falschen Reihenfolge drin
(war ich selbst :doh: ).
Die Rattermarken würde ich mal wegfeilen. Ganz wichtig die äusserste Scheibe( die die ein wenig dicker ist) da sind zwei Stahlscheiben drin die müssen auch richtig rum eingebaut werden sonst trennt die Kupplung nicht richtig. Dazu gibts ein Bild im WHB.

Gruss Wolfgang
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) 30000km
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 bis jetzt über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
Bild

KLEiner
Beiträge: 893
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 09:28
Wohnort: 34582 Borken (Hessen)

Re: Saisoneröffnung mit Problemen

Beitragvon KLEiner » So 16. Jan 2011, 19:45

Danke für die Tip's, Wolfgang ;) ,
die Scheiben sind richtig drin, aber bevor ich die Rattermarken entferne würde mich das zulässige Spiel vom Ruckdämpfer des Kupplungskorbes interessieren... :think:
Hast Du da zufällig auch einen Tip parat ?
Das WHB gibt darüber nur soviel her, Zitat:"Ist hier extremes Spiel des Ruckdämpfers spürbar, Korb komplett wechseln."
Was ist extremes Spiel :?: :think:
Z.Zt. hat der RD ca. 1,0mm "Leerweg", ist das noch gut oder schon zuviel?
Wenn Ihr was wisst, klärt mich bitte auf... ;)
Danke schon mal vorab.

lg Frank
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat
http://twin500.net
KLE 500 Enduro
KLE 500 Sumo
KLX 250 S
Bandit 1200 POP
KTM 300 EXC 2T :ktm:

Easy
Beiträge: 351
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 10:23
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: Saisoneröffnung mit Problemen

Beitragvon Easy » So 16. Jan 2011, 20:23

Aaaalso,

ich hatte vor kurzem einen Forumskollegen mit einer DR 600 da, die hat exakt die gleiche Kupplung wie die 650iger, der hatte das gleiche Prob mit der Kupplung. Bei ihm war der Ruckdämpfer auch ziemlich ausgenudelt 8war bestimmt mehr als ein mm), das hat man bei ihm aber nicht gemerkt. Da hats gereicht die Anlaufscheiben und die Federn gegen verstärkte zu tauschen. Was mir noch einfällt wären die Stahlscheiben in der Kupplung wenn da eine verzogen ist hast auch den Effekt der nicht wirklich trennenden Kupplung. Oder (was ich mir aber nicht vorstellen kann) das die Hülse die zwischen die Anlaufscheiben gesetzt wird nicht mehr ganz passt.

Tja ich dachte auch ich hätte die Scheiben alle richtig drin aber ich hatte aus versehen zwei Stahlscheiben aufeinder gelegt.

Gruss
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) 30000km
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 bis jetzt über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
Bild

KLEiner
Beiträge: 893
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 09:28
Wohnort: 34582 Borken (Hessen)

Re: Saisoneröffnung mit Problemen

Beitragvon KLEiner » So 16. Jan 2011, 20:42

Easy hat geschrieben:
Tja ich dachte auch ich hätte die Scheiben alle richtig drin aber ich hatte aus versehen zwei Stahlscheiben aufeinder gelegt.

Gruss

Oooch,
ich hab auch schon so manchen Bock geschossen... :oops: :oops:
Aber hinterher ist man immer schlauer, ne war :?:

Na gut, dann werde ich erst mal die Rattermarken raus Flexen :lol: und sehen was dann passiert.
Aber bis ich das mache wird noch etwas Zeit vergehen, muß erstmal schauen was ich noch so alles für die DR benötige.
Habe heute festgestellt das der Simmerring des Kickstarters auch seine besten Tage hinter sich hat ;)
Ach ja, die Übersetzung ist vieeeel zu lang, da ist mindestens ein neues Ritzel fällig... :mrgreen:

lg Frank
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat
http://twin500.net
KLE 500 Enduro
KLE 500 Sumo
KLX 250 S
Bandit 1200 POP
KTM 300 EXC 2T :ktm:


Zurück zu „Moped´s“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast