AJP Verbesserungen Optimierungen

z.B. In der Antarktis ist mir die Kette gerissen..... oder mit der xyz über Sand...
Extrialer
Beiträge: 75
Registriert: Mo 3. Feb 2014, 20:28
Wohnort: Herrenberg

AJP Verbesserungen Optimierungen

Beitragvon Extrialer » Fr 24. Jun 2016, 15:38

Hallo AJP-ler,
da ich die PR5 nun schon 3 Jahre fahre haben sich die eine oder andere Verbesserungsmaßnahmen / Optimierungen über die 3 Jahre ergeben.
Ich wollte euch mal an aus meiner Sicht Verbesserungen teilhaben lassen und euch Fragen wer was geändert optimiert hat. Dabei geht es mit eher um
kleinere kostengünstige Optimierungen.
Werd euch wenn ich mehr Zeit habe Bilder zu meinen Änderungen einstellen.

Gemacht habe ich
1.) größerer Lenkeinschlag durch Kürzung der Anschlagschrauben und Ausfräsen Kühlerdeckel, bringt m.E. richtig viel. kann ich nur empfehlen
2.) Kupplungszug Verlegung optimiert und richtig gut durchgeölt, Hebel am Motor um einen Zahn versetzt so das er im rechten Winkel steht.
= spürbar leichtere Kupplungsbetätigung
3.) Sitzbank von Kahedo umgepolstert, Sitzhöhe damit 90-91cm. Meine Empfehlung für Jungs und Mädels unter 1,80m.
4.) Die Handbremspumpe Bj. 2013 ist Schrott. Austausch gegen die aktuelle 2016
5.) Hinten original organische Bremsbeläge (reicht aus) sonst wird es zu giftig vorne Sinterbeläge
6.) Seitenverkleidung am ESD ausgeschnitten damit nichts ankokelt.
7.) den großen Motorschutz hintere Befestigung gekürzt, hat bei mir an der Hebelei berührt, seit kürzen des Halters noch sensibleres Ansprechen der Federung.
--> kein Witz das hat man wirklich gemerkt.
8.) 52er Kettenrad statt 50er, 11 Ritzel hat bei mir das Motorgehäuse leicht eingeschliffen. Also obacht wer das ausprobieren will.
9.) Der vordere untere Kühlerschlaucht ist verbrennungsgefährdet am Krümemr daher habe ich ihne mit einem Kabelbinder etwas nach unten fixiert.
10.) Gabelservice mit SAE 5 er Öl.

So das wäre es mal. Was habt ihr so für Optimierungen?
BMW G 650 Xcountry
AJP PR 5 LC

Zurück zu „Erfahrungen mit Euren Mopeds“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast