AJP PR7

z.B. In der Antarktis ist mir die Kette gerissen..... oder mit der xyz über Sand...
ThoWAF
Beiträge: 294
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 21:26
Wohnort: Sassenberg
Kontaktdaten:

AJP PR7

Beitragvon ThoWAF » So 14. Sep 2014, 19:50

Hallo zusammen,

jetzt hier getrennt von dem AJP PR4 "Fred" die Infos´zur Intermot-Vorstellung der AJP PR 7

"....hier noch ein paar Info zur PR7 allerdings aus erster Hand und dafür auf Englisch mit Herrn Pinto besprochen, dass ich die Infos
weiter geben darf:

Antonio Pinto
"Hello Torsten, yes we will be in Cologne with the PR7....

Dear Torsten, the AJP PR7 prototype will be presented in the Cologne show and we confirm it will have a single cylinder engine from a japanese manufacturer... liquid cooled and with fuel injection... The bike will be something different from everything existing in the market in this segment. It will be a trail bike, of course, with a great offroad hability, but also capable of travelling on road. The AJP PR7 will be THE bike for everybody that wants real adventure, with good fuel autonomy, lightweight and compact dimensions. Just wait to see it...

....and concerning the PR7 price, for the moment we cannot talk on that issue since it is a prototype and there is still work on progress with the final version."


Sie soll unter 155 kg wiegen...Ach ja und eine PR 6 sprich im Bereich um die 400 ccm ist bisher nicht geplant.


Also ich für meinen Teil bin schwer neugierig, und werde wohl nach Köln fahren um mir das mal an zu sehen.

Gruß Torsten
Sommer ORD ´08, ´09, `11, `13, ´14
Twins Only ´08, ´10, ´11
Wuppenduro ´09, ´10, ´11, `12, `13, ´14
2 x Vogesen 2014

AJP PR4 200, Bj. 2013
AJP PR5 250, BJ. 2014
Honda Africa Twin RD04, Bj 4\1992

LaLü
Beiträge: 133
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:42

Re: AJP PR7

Beitragvon LaLü » Do 18. Sep 2014, 16:15

Also ich bin auch seeeeehr neugierig ;)

Besonders auf die Ausstattung (ABS Pflicht ab 2016?) und den Preis!

Ildefonso
Beiträge: 495
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 07:27
Wohnort: Allgäu

Re: AJP PR7

Beitragvon Ildefonso » Do 18. Sep 2014, 16:45

Von der Beschreibung und den Daten erinnert mich das ein bißchen daran: http://www.tourenfahrer.de/motorrad-technik/enduro-spezial/bmw-g-650-xchallenge/
Bekanntlich hatte BMW ja keinen besonderen Erfolg damit. Vielleicht fühlt sich AJP in dieser Nische wohler?
Viele Grüße aus dem Allgäu
Ildefonso

LaLü
Beiträge: 133
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:42

Re: AJP PR7

Beitragvon LaLü » Do 18. Sep 2014, 23:12

Na ja, ich glaube das auch und gerade der Listenpreis von über 9.000,- € der XChallenge im Weg standen.

Prinzipiell ein super Mopped, war leider ein bisschen zu teuer und ein bisschen zu "speziell" im Sinne von "kann nix richtig, aber alles ein bisschen".

Ich denke bei der PR7 auch so in Richtung meiner Terra nur vielleicht etwas leichter???

Ich bin echt gespannt!

ThoWAF
Beiträge: 294
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 21:26
Wohnort: Sassenberg
Kontaktdaten:

Re: AJP PR7

Beitragvon ThoWAF » Di 30. Sep 2014, 20:06

Sommer ORD ´08, ´09, `11, `13, ´14
Twins Only ´08, ´10, ´11
Wuppenduro ´09, ´10, ´11, `12, `13, ´14
2 x Vogesen 2014

AJP PR4 200, Bj. 2013
AJP PR5 250, BJ. 2014
Honda Africa Twin RD04, Bj 4\1992

LaLü
Beiträge: 133
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:42

Re: AJP PR7

Beitragvon LaLü » Di 30. Sep 2014, 21:51

Danke für die Links!!!

Hm... sieht ziemlich spacig aus.

Ist mir wohl zu weit weg von "alltagstauglich" glaube ich?

Müsste man mal als Endprodukt sehen und der angepeilte Preis wäre interessant.

ThoWAF
Beiträge: 294
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 21:26
Wohnort: Sassenberg
Kontaktdaten:

Re: AJP PR7

Beitragvon ThoWAF » Mi 1. Okt 2014, 22:07

...der Preis ist für mich auch spannend, ich denke da schon, dass AJP genau das als Ziel hatte, Alltagstauglichkeit und gute Offroadfähigkeit.

155 kg war wohl als Ziel die Obergrenze, zusätzlich war bei der Entwicklung eine Maxime das leichte Offroadhandling.

Ich gucke mir das am Freitag an.

Gruß Torsten
Sommer ORD ´08, ´09, `11, `13, ´14
Twins Only ´08, ´10, ´11
Wuppenduro ´09, ´10, ´11, `12, `13, ´14
2 x Vogesen 2014

AJP PR4 200, Bj. 2013
AJP PR5 250, BJ. 2014
Honda Africa Twin RD04, Bj 4\1992

Eggi
Beiträge: 685
Registriert: Di 2. Feb 2010, 19:05
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Re: AJP PR7

Beitragvon Eggi » Mi 1. Okt 2014, 22:25

Sieht irgendwie....unfertig aus.
Aber der Ansatz ist sehr interessant!!!!
Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

http://endurowandern.npage.de/

ThoWAF
Beiträge: 294
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 21:26
Wohnort: Sassenberg
Kontaktdaten:

Re: AJP PR7

Beitragvon ThoWAF » Mi 1. Okt 2014, 22:37

...ich weiss nicht in wie weit das die Finale Version der PR7 ist, wenn ich aber das Zubehör am Vorbau sehe, macht das Lust
auf die ein oder andere Roadbooktour bzw. Reise.

Ich werde berichten ;-)
Sommer ORD ´08, ´09, `11, `13, ´14
Twins Only ´08, ´10, ´11
Wuppenduro ´09, ´10, ´11, `12, `13, ´14
2 x Vogesen 2014

AJP PR4 200, Bj. 2013
AJP PR5 250, BJ. 2014
Honda Africa Twin RD04, Bj 4\1992

Frido
Beiträge: 1306
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: AJP PR7

Beitragvon Frido » Mi 1. Okt 2014, 22:47

Hallo,

wenn ich den Vorbau sehe habe ich das Bedürfnis die Flex anzusetzen. ;)

Gruß
Frido
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Zurück zu „Erfahrungen mit Euren Mopeds“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast