Navi-Erfahrungen

Koffersysteme, Ersatzsprit, Zelte, Schlafsäcke, etc.
Frido
Beiträge: 1347
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Navi-Erfahrungen

Beitragvon Frido » Sa 29. Mär 2014, 17:46

Hallo,

im Auto nutze ich mein Tablet mit Mapfactor Navigator wenn ich mal ein Navi brauche, das ist überwiegend nicht der Fall.

Ein Schmattfon zur Navigation kommt für mich nicht in Betracht, weil ich keins habe und auch keins vermisse.

@Balu - es nützt wohl auch nichts wenn man öfter aufs Navi guckt und es evtl. noch wegfliegen sieht. ;)

Auch wenn z.B. die Touratechhalter gut verarbeitet sind, wäre es m.E. nicht verkehrt, wenn man das Navi noch zusätzlich sicher könnte, z.B. mit einer kurzen Schnur o.ä..

Auf jeden Fall bin ich für alle Anregungen dankbar!

Gruß
Frido
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Zurück zu „Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast