Wasserdichte Schuhe mit geringem Packmaß

Koffersysteme, Ersatzsprit, Zelte, Schlafsäcke, etc.
duderino65
Beiträge: 5
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:14

Wasserdichte Schuhe mit geringem Packmaß

Beitragvon duderino65 » Mo 4. Mai 2015, 15:53

Hi,

bin auf der Suche nach wasserdichten Schuhen mit einem kleinen Packmaß damit ich das auf Tour mitnehmen kann und meine Seitentasche nicht gleich halb voll ist.
Trage sonst Adidas Spezial und die sind auch super zum mitnehmen, aber ratzfatz nass. Hatte die beim letzten Urlaub dabei. Daraufhin habe ich mir wasserdichte Schuhe gekauft, welche zwar super zum rumlaufen & auch mal wandern.
Sind leider doch etwas groß und zu starr. Habe auch schon überlegt meine normalen Schuhe mit Wachs zu überziehen, aber die Methode ist mir dann doch zu unzuverlässig. Ganze Zeit mit Moped-Stiefeln rum zu laufen ist auch nix.

Deshalb würde mich interessieren wie Ihr das so macht. Kennt Ihr evtl Schuhe, die wasserdicht sind und die man auch mal gut zusammenstauchen kann damit die wenig Platz brauchen?


MfG

Andi

moto biking
Beiträge: 164
Registriert: So 22. Mär 2015, 20:23
Wohnort: München
Kontaktdaten:

Re: Wasserdichte Schuhe mit geringem Packmaß

Beitragvon moto biking » Mo 4. Mai 2015, 19:40

Hi,

ich habe mal ne Weile diese hier zweckentfremdet:

http://www.dive-king.de/Tauchen/Fuessli ... d654a153db

ordentlich mit farbloser Schuhcreme die Nähte bearbeitet und die Füsse bleiben trocken...

... nur atmungsaktiv is dat net... ;)

:D

Frido
Beiträge: 1292
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Wasserdichte Schuhe mit geringem Packmaß

Beitragvon Frido » Mo 4. Mai 2015, 23:44

Hallo,

ich trage auf dem Mopped Springerstiefel und spare mir so das 2. Paar Schuhe. ;)

Gruß
Frido
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

Wurschdwasser
Beiträge: 97
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:32

Re: Wasserdichte Schuhe mit geringem Packmaß

Beitragvon Wurschdwasser » Di 5. Mai 2015, 06:53

ohje, in anderen Foren würdest du nun erschossen werden :D

Diese Trekkingschuhe gibts auch günstig - dann halt ohne Gore-Tex sondern vielleicht einer andersnamigen Membrane. Meine Frau hat Laufschuhe mit GoreTex, die waren jetzt auch nicht teuer. Da findet sich was. Auch ein toller "Schuh" (je nach Wetterlage^^):

Bild

Habe selbst ein uraltes Paar ,sind immer noch Top, und kommen jedes Mal im Urlaub zum Einsatz - in Korsika selbst zum Wandern, wenn man Blasen hat...

Sehe aber grad dass der Schlappen 100€ kosten soll... da gibts bestimmt günstige Alternativen.

duderino65
Beiträge: 5
Registriert: Mi 27. Aug 2014, 14:14

Re: Wasserdichte Schuhe mit geringem Packmaß

Beitragvon duderino65 » Di 5. Mai 2015, 08:13

Wurschdwasser hat geschrieben:ohje, in anderen Foren würdest du nun erschossen werden :D


:mrgreen:
Deshalb hab ich das hier rein. Hab mal nach nem Schuhforum gesucht :P . Aber ich glaub die würden mir High Heels empfehlen :shock: .
Die Sandalen kommen da eher net in frage. Muss mich glaub mit meinen großen Schuhen abfinden... Auch net Schlimm. Melde mich dann sobald ich eine weltverändernde Lösung hab!!! :mrgreen:

Danke...

MfG

Andi

cowy
Beiträge: 136
Registriert: So 3. Mär 2013, 11:20
Wohnort: Allgäu

Re: Wasserdichte Schuhe mit geringem Packmaß

Beitragvon cowy » Mi 6. Mai 2015, 09:49

Wurschdwasser hat geschrieben:ohje, in anderen Foren würdest du nun erschossen werden :D

Diese Trekkingschuhe gibts auch günstig - dann halt ohne Gore-Tex sondern vielleicht einer andersnamigen Membrane. Meine Frau hat Laufschuhe mit GoreTex, die waren jetzt auch nicht teuer. Da findet sich was. Auch ein toller "Schuh" (je nach Wetterlage^^):


Habe selbst ein uraltes Paar ,sind immer noch Top, und kommen jedes Mal im Urlaub zum Einsatz - in Korsika selbst zum Wandern, wenn man Blasen hat...

Sehe aber grad dass der Schlappen 100€ kosten soll... da gibts bestimmt günstige Alternativen.



Das Wasser kann ( dann grośzügiger Membranen ) wieder schön raus, und Fußschweiß gibt's auch nicht.
Geht für die Malga, den ( für mich imaginären ) Wanderweg
und auch in der City - wenn's sein muss.
Gibts von ( markenlos ) 5 bis über 100€
Der "wraptor" bietet noch n bisschen mehr Schutz.
Guggst du https://c1.staticflickr.com/3/2731/4471 ... afd104.jpg
Oder massiver http://workingperson.com/media/catalog/ ... _80671.jpg

Dazu noch wasserdichte Socken, dann bist gewappnet

Gr cowy
Z200,RD250,CB400N,R100RS,K100RT,TR34,R80G/S,K75,HP2E,Xcountry,Xchallenge


Zurück zu „Zubehör“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast