XT 660 Z mit OTR-Ausrüstung

Eggi
Beiträge: 685
Registriert: Di 2. Feb 2010, 19:05
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

XT 660 Z mit OTR-Ausrüstung

Beitragvon Eggi » Fr 26. Feb 2010, 20:41

Nun ist es endlich soweit!

Meine Tenere ist endlich fertig und kann sie nun präsentieren.


Das erste Bild (leider etwas verwackelt) mit Hauptständer, Motor-/Tanksturzbügel und Kistenträger von der Seite.
http://www.pic-upload.de/view-3940920/T ... -.jpg.html

Hier Detailaufnahmen von diesen drei Teilen:
http://www.pic-upload.de/view-3940959/T ... -.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-3940966/T ... -.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-3940977/T ... -.jpg.html
Der Hauptständer schleift auch nirgends an, was ich anfangs befürchtete.
Das Aufbocken geht sehr einfach und mit wenig Kraft. Sie steht sehr sicher im aufgebocktem Zustand.

Beim Kistenträger oben sieht man kleine aufgeschweißte Rohre. Die braucht man, damit die Kisten mit den entsprechenden Gegenstücken durch eine lange Stange gesichert sind.

Wie genau sieht das aus? So:
Hier die Kisten mit den genannten Stangen:
http://www.pic-upload.de/view-3940996/T ... -.jpg.html

Hier sieht man einigermaßen, wie die Stange die Kisten am Träger sichert:
http://www.pic-upload.de/view-3940998/T ... -.jpg.html

Zum Schluß die Stange um ca. 90 Grad Richtung Kiste kippen und im Schloß arretieren. So hat man eine feine Diebstahlsicherung, da die Stange am Schloß feststeckt:
http://www.pic-upload.de/view-3941005/T ... -.jpg.html

Dies hat den Vorteil, daß man nur ein Schloß pro Kiste benötigt.
Nachteil: Das Schloß muß aufgemacht und die Kiste leicht geöffnet werden.


Die Makrolon-Scheibe ist übrigens völlig unauffällig, aber sehr wirksam:
http://www.pic-upload.de/view-3941060/T ... -.jpg.html
Man sieht sie faktisch nicht.



Und zum Schluß noch ein paar Bilder der ersten Ausfahrt mit dieser Ausrüstung.
Aufgenommen an einem kleinen Parkplatz.

Ja, es hat bei uns geschneit :P
http://www.pic-upload.de/view-3941094/1 ... u.jpg.html

Hier ist meine Frau mit ihrer Africa Twin zu sehen:
http://www.pic-upload.de/view-3941096/1 ... -.jpg.html
http://www.pic-upload.de/view-3941099/1 ... -.jpg.html

Der stolze Besitzer, der über alle vier Backen strahlt. (Boa, hab ich in der Jacke ne Plauze) :lol:
http://www.pic-upload.de/view-3941101/1 ... -.jpg.html

Oh ja!!! Sie ist echt anbetungswürdig!
Und damit habe ich den Preis für das dämlichste Forumsfoto erlangt! :P :lol:
http://www.pic-upload.de/view-3941103/1 ... -.jpg.html

Auch von hinten kann sie überzeugen. Trotz Kisten und Träger ist das Heck immer noch recht schmal:
http://www.pic-upload.de/view-3941105/1 ... -.jpg.html


In der zweiten Umbaustufe habe ich von SW-Motech einen Aluminium Motorschutz angebaut sowie eine höhere Verkleidungsscheibe von Powerbronze.
Leider habe ich davon allerdings keine Bilder.



Ich hoffe, der kleine Bericht gefällt Euch. :)
Für Fragen stehe ich gern zur Verfügung.

Nächstes Jahr Ende August gehts nach Schweden und da wird die Ausrüstung spätestens dort offroad langzeit-ausgetestet. 8)

Ich möchte zum Schluß anmerken, daß die Teile einen ausgereiften und stabilen Eindruck machen.
Der Anbau ging problemlos vonstatten.
Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

http://endurowandern.npage.de/

Zurück zu „Yamaha“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast