Neue Fußrasten von SW-Motech

Eggi
Beiträge: 685
Registriert: Di 2. Feb 2010, 19:05
Wohnort: Lübeck
Kontaktdaten:

Neue Fußrasten von SW-Motech

Beitragvon Eggi » Do 3. Jun 2010, 15:59

Auf Anraten von TwinMichel aus dem Nordtwin-Forum (vielen Dank noch mal) habe ich über ebay die Offroad-Fußrasten von der Firma SW-Motech gekauft.


Sie kosten 79,95 Euro und bestehen aus folgenden Teilen:

1 Paar Fußrasten

1 Paar Fußrastengummis

1 Paar Adapter (gefräst)

die dazugehörenden Schrauben

Infoblätter und Anbauanleitung



Der Zusammen- und Anbau ist problemlos und geht zügig von statten.

Die SW-Motech-Fußrasten sind genauso hoch wie die Originalen, können aber ca. 15 mm höher montiert werden. Zuerst müssen die Adapter und die Gummis an den Fußrasten montiert werden.

Dann werden die originalen Fußrasten direkt am Gelenk (dort wo die Feder ist) demontiert. Die Feder und die Bolzen werden wieder für die jetzt folgende Wieder-Montage gebraucht.


Die SW-Motech-Teile stehen aufgrund der recht großen Adapter etwas weiter ab, aber das stört nicht. Weiterhin sind sie nicht 100% parallel zu den Hebeln, sondern haben einen kleinen Schwung nach hinten. Damit klappen sie beim Sturz leichter hoch.


Da die SW-Motech-Fußrasten deutlich breiter sind und ohne Gummis guten Halt haben, sind sie optimal für das Gelände.

http://www.pic-upload.de/view-5872797/S ... 1.jpg.html

http://www.pic-upload.de/view-5872802/S ... 2.jpg.html

http://www.pic-upload.de/view-5872810/S ... 3.jpg.html

http://www.pic-upload.de/view-5872814/S ... 4.jpg.html

Zum Schluß ist anzumerken, daß die Verarbeitung sehr gut ist und die Teile sehr genau passen.


Die ABE dazu ist in Vorbereitung und läßt sich demnächst auf der SW-Motech-Seite runterladen.


Ich kann die SW-Motech-Fußrasten mit gutem Gewissen weiterempfehlen.
Der Verlust der Werte: Es gibt Leute die kaufen mit Geld, das sie nicht haben, Sachen, die sie nicht brauchen, um Leuten zu imponieren, die sie nicht mögen.

http://endurowandern.npage.de/

Zurück zu „Yamaha“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast