Suche maschine zu Miete für Rumänien

Für alle die auf der Suche sind ;-)
mambo2025
Beiträge: 3
Registriert: So 25. Dez 2016, 19:34

Suche maschine zu Miete für Rumänien

Beitragvon mambo2025 » So 25. Dez 2016, 19:44

Suche eine enduro oder cross maschine für eine enduro/offroad tour in April 2017 in Rumänien. Diese wird mit Anhänger/Bus dahin gebracht und wird innerhalb einer Woche für leichte Offroad Touren benutzt, nichts extremes, bin Anfänger... möchte nur meinen 15 J. Sohn auf dieser Reise begleiten. Ein Kauf lohnt sich für mich nicht, da diese vorerst als einer einmaligen Gelegenheit geplant wird.
Somit suche ich ein älteres Modell was sich dafür eignet und technisch einwandfrei funktioniert.
Leistung sollte um 35-50 PS sein. Mit oder ohne Straßenzulassung, egal. Ein E-Starter wäre unabdingbar. Würde bei Möglichkeit auch einen Transportanhänger dazu mieten.
Die Reise wird im Zeitraum 10-21.04.17 starten, nach Brebu Nou (enduRomania) für die, die sich auskennen.
Im Gegenzug können sich Interessierte anschließen. Ich komme aus Rumänien, spreche natürlich rumänisch und kann auch als Begleiter vor Ort vermitteln. Unterkunft in einer Pension, direkt an der Strecke (40.000qkm).
Bitte alles anbieten, ggf. für Fragen stehe ich gerne zu Verfügung.
Mein Sohn fährt eine KTM sx250f, falls von Bedeutung.
Freue mich auf Feedback!
Danke

Pedro
Beiträge: 16
Registriert: Sa 31. Dez 2011, 13:58

Re: Suche maschine zu Miete für Rumänien

Beitragvon Pedro » So 25. Dez 2016, 20:07

Hallo,
kannst doch direkt dort (Enduromania) eine Enduro leihen. Als Anfänger/Ungeübter 50PS ist hefig.
So wie ich das noch weis bekommst du da von der Beta 200 bis zu KTM 300 2T geliehen. Kontaktier doch mal über Facebook den Dougie R Maclean oder über die Enduromania Seite den Sergio, da wird dir sicherlich geholfen.

Gruß
Pedro

Frido
Beiträge: 1306
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Suche maschine zu Miete für Rumänien

Beitragvon Frido » So 25. Dez 2016, 21:20

Hallo,

mal Hand aufs Herz, würdest du als Privatmann einem Unbekannten ein Motorrad leihen und dann auch noch eine Enduro?

Wahrscheinlich bleibt dir nur die Möglichkeit vor Ort ein Mopped zu mieten oder du kaufst dir eine Enduro die du ggf. nach dem Urlaub wieder verkaufen kannst.

Ich teile Pedros Meinung, 50 PS müssen es nicht sein, 30 - 40 reichen dicke aus, da ist weniger mehr.

Gruss
Harry
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Zurück zu „Suche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast