GPR Verbindungsrohr für DR350

Für alle die auf der Suche sind ;-)
Mathias
Beiträge: 1277
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

GPR Verbindungsrohr für DR350

Beitragvon Mathias » Fr 18. Apr 2014, 23:14

Mit einer Anschlussweite von 53 - 54mm.

Wie gesagt für die DR350.

Wenn jemand aus RV +/- 50km so etwas herstellen kann, wär´s auch interessant. ;-)

Einen günstigen Edelstahlkrümmer fänd ich schon auch nett. :shifty:

Bild


Bild

Gruß Mathias
Zuletzt geändert von Mathias am Fr 18. Apr 2014, 23:36, insgesamt 1-mal geändert.
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

Frido
Beiträge: 1304
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: GPR Verbindungsrohr für DR350

Beitragvon Frido » Fr 18. Apr 2014, 23:28

Hallo,

bist du sicher, dass das Rohr so dick sein muss? Die DRZ hat ja nur 41 mm.

Wie lang muß das Rohr sein, kannst du evtl ein Flexrohr nehmen?

Gruß
Frido
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

Mathias
Beiträge: 1277
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: GPR Verbindungsrohr für DR350

Beitragvon Mathias » Fr 18. Apr 2014, 23:41

Frido hat geschrieben:..... bist du sicher, dass das Rohr so dick sein muss? Die DRZ hat ja nur 41 mm......


Nicht der Krümmeranschluß...... der Anschluß am Dämpfereinlass hat 53 - 54mm. Eher 54mm :!:

Es sind zwei verschiedene Durchmesser.... die Krümmerseite hat viel weniger. ;-)
Das bleibt sich aber gleich -> DR350 der Anschluß an den GPR kann auf der Dämpfereinlassseite aber durchaus einen anderen Druchmesser haben.

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

Frido
Beiträge: 1304
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: GPR Verbindungsrohr für DR350

Beitragvon Frido » Sa 19. Apr 2014, 00:15

Hallo,

müßtest du dann nicht ein Rohr mit dem Krümmerdurchmesser nehmen, dass sich zum ESD hin weitet? Könnte sonst nicht der nötige Staudruck fehlen?

Gruß
Frido
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

Mathias
Beiträge: 1277
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: GPR Verbindungsrohr für DR350

Beitragvon Mathias » So 20. Apr 2014, 10:52

Frido hat geschrieben:Hallo,

müßtest du dann nicht ein Rohr mit dem Krümmerdurchmesser nehmen, dass sich zum ESD hin weitet? Könnte sonst nicht der nötige Staudruck fehlen?

Gruß
Frido


Der erste Gedanke war, vielleicht hat jemand eine Idee, wie oder wo man günstig zu einem Verbindungsrohr kommt. Die Anschlussweite spielt keine Rolle, wenn man selbst eins baut. Da würde ich mich ganz auf Easys Erfahrungen oder die von KLEiner verlassen. Beide haben bereits Erfahrungen mit so einem Unternehmen.

Ich bin etwas unschlüssig..... ich hab den Topf und bevor ich mir jetzt was zum Träger (auch als Sturzschutz) unternehme, würde ich gerne wissen wie die Auspufflösung aussieht.

An der DK41 ist wie ich das sehe ein deutscher Topf...... und der wiegt sicher mehr als der GPR ;-)

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

Frido
Beiträge: 1304
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: GPR Verbindungsrohr für DR350

Beitragvon Frido » So 20. Apr 2014, 12:34

Hallo,

warum das Rad neu erfinden, gibt es im Dr350-Forum dazu keine Hinweise?

Ich kenne deine ESD nicht, sind die von der Länge su unterschiedlich? Könnte man nicht das originale Rohr nehmen und einen kurzen Adapter bauen?

Ist der Anschluß zum ESD sichtbar oder hinter dem Seitendeckel versteckt?

54 mm ist doch ein gängiger Durchmesser bei Autoauspuffanlagen, könnte man evtl. auf Rohre mit Standardbiegungen zurückgreifen und die entsprechend zusammenschweißen? Das Hauptproblem dürfte doch das Biegen des Rohres sein.

Geht sowas als Anschluß? http://www.ebay.de/itm/Edelstahl-55mm-4 ... 338b6dc03e

http://www.ebay.de/itm/Edelstahl-Schwei ... 8e11260e07

Gruß
Frido
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

Easy
Beiträge: 351
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 10:23
Wohnort: Freising
Kontaktdaten:

Re: GPR Verbindungsrohr für DR350

Beitragvon Easy » Mo 21. Apr 2014, 17:50

Servus,

machbar ist alles.

Solche Zubehörtöpfe sind alle so um die 40cm lang, man kann die aber kürzen. Einfach die Nieten aufbohren alles um die gleiche Länge abschneiden und wieder zusammen bauen.
Hab ich an der RRS auch gemacht. Aber bei diesem darauf achten daß nicht das Stück mit der E Nummer weggeschnitten wird ;) :lol:
Manche Hersteller bieten auch verschiedene Längen an.
@Mathias: Hast Du denn noch ein Verbindungsrohr? So daß man das Stück das in den Dämpfer gesteckt wird verwenden könnte.
Der Rest wäre gleich gebaut, musst nur bei mir vorbeischauen. Ich weiss aber nicht ob das dann günstiger ist als das Rohr von GPR, geschätzt zwischen 45 und 60€.

Gruss Wolfgang
88-96 DT 125 LC 10V (offene Leistung 22PS) 30000km
90-96 DR 650 RS 45000 km
96- TRIUMPH Tiger T400 bis jetzt über 100000 km gelaufen.
09- DR 650 RS Bj 91 gekauft mit ca 65000 km
Bild

Frido
Beiträge: 1304
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: GPR Verbindungsrohr für DR350

Beitragvon Frido » Do 15. Mai 2014, 16:33

Hallo Mathias,

bin ja gar nicht neugierig, aber bist du weitergekommen?

Gruß
Frido
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

Mathias
Beiträge: 1277
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: GPR Verbindungsrohr für DR350

Beitragvon Mathias » Mi 21. Mai 2014, 04:45

Etwas..... noch unsicher..... bin aber guter Hoffnung. Im Juni heißt es Top oder Hop. ;-)

Bevor ich den Endtopf kürze, verkauf ich meinen GPR :arrow: für die SP41 - 45. Ich hätte auch noch einen langen Krümmer für SP42 + 43. Den Topf sieht man ja auf den Bildern (Verbindungsrohr ist vorhanden), wer etwas bieten will, darf das gerne.

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A


Zurück zu „Suche“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast