Neues BETA Offroadmodell auf der EICMA/Mailand

Hier kannst Du Dein Moped vorstellen
fennek
Beiträge: 10
Registriert: Mi 4. Sep 2013, 09:27

Neues BETA Offroadmodell auf der EICMA/Mailand

Beitragvon fennek » Do 23. Okt 2014, 10:13

Hallo,

BETA wird auf der Motorradmesse EICMA in Mailand im November ein völlig neues Motorradmodell präsentieren. Details sind bisher nicht bekannt, aber das neue Modell wird sicherlich als Konkurrenz zur KTM Freeride oder ähnlichen Motorrädern gedacht sein und die Lücke zwischen der RR und Alp-Baureihe schließen.

Man darf also gespannt sein. Ich bin selber ab dem 04.11.2014 auf der EICMA und werde hier berichten: http://www.fennek-tours.de/eicma.html

Und da BETA bekannt dafür ist, keine Studien oder Prototypen auszustellen, gehe ich mal davon aus, dass es das Modell zeitnah auch zu kaufen gibt. Sobald das Modell verfügbar ist, werden wir es auch für Probefahrten anbieten.

Gruß
Lutz
Bild

Hölschi
Beiträge: 211
Registriert: Di 19. Jun 2012, 07:35

Re: Neues BETA Offroadmodell auf der EICMA/Mailand

Beitragvon Hölschi » Do 23. Okt 2014, 11:32

Gerüchteweise soll es Richtung Gasgas Cami oder AJP gehen. Also alltagstaugliche Enduro.

Beta Ranger soll es wohl heißen.

Ich bin gespannt was kommt.

reha73
Beiträge: 176
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 16:31
Wohnort: Raum Aachen

Re: Neues BETA Offroadmodell auf der EICMA/Mailand

Beitragvon reha73 » Mo 10. Nov 2014, 18:49

Beta Xtrainer
Bild
Der Xtrainer ist das wahrscheinlich einzige echte Allround-Motorrad im Markt. Für Fahrer, die Spaß haben wollen, verbunden mit dem Anspruch, sich fahrtechnisch weiterzuentwickeln.

Er ist kompakt und leicht und ermöglicht jedem, in die Enduroszene einzusteigen. Xtrainer ist auf der einen Seite ein Einstiegsgerät, auf der anderen Seite das optimale Tool für technisch anspruchsvolles Fahrer auf hohem Niveau.

Unsere Techniker haben ein Motorrad gebaut, welches geringes Gewicht, kompakte Dimensionen und spielerisches Handling mit guter Performance vereint. Dies ermöglicht eine Bandbreite von Einsatzmöglichkeiten, die es bisher noch nicht gab.

Kompakte Masse, geringes Gewicht, geringe Sitzhöhe, leichtes Handling und die lineare Leistungsentfaltung erzeugen Vertrauen und machen das Bike äußerst kontrollierbar in jeder Situation.

http://www.betabikes.de/index.php/bikes/xtrainer

Kurz:
- 300ccm Zweitakter
- Gemisch durch elektrische Pumpe
- 99kg
- kein Kickstarter
- Preis: spekuliert wird mit etwa 6500€

Erinnert mich - vom Motor abgesehen - mehr an die AJPs als an die Freeride. Aber mit einem 2-Takter Endurowandern?

Wurschdwasser
Beiträge: 97
Registriert: Fr 12. Sep 2014, 11:32

Re: Neues BETA Offroadmodell auf der EICMA/Mailand

Beitragvon Wurschdwasser » Di 11. Nov 2014, 12:39

Der Xtrainer ist das wahrscheinlich einzige echte Allround-Motorrad im Markt.

Wie man sieht lässt sich "Allround" auslegen wie man will ;)
Meiner Meinung nach gibt es bereits genügend reine Spielzeuge die man mit dem Hänger zum Spielplatz fahren muss :roll:
Aber ich bin wohl auch nicht die Zielgruppe ^^

Hölschi
Beiträge: 211
Registriert: Di 19. Jun 2012, 07:35

Re: Neues BETA Offroadmodell auf der EICMA/Mailand

Beitragvon Hölschi » Di 11. Nov 2014, 20:20

Mmhhh
Ich hatte auch eher auf einen Beta Alp 4.0 Nachfolger gehoft. Bisschen sportlicher, bisschen moderner und einpaar Kilo leichte.

Ob das "Alround" auch wohl 150 km Tagestouren über Feld- und Waldwege einschliest?

reha73
Beiträge: 176
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 16:31
Wohnort: Raum Aachen

Re: Neues BETA Offroadmodell auf der EICMA/Mailand

Beitragvon reha73 » Di 11. Nov 2014, 21:41

Hölschi hat geschrieben:Mmhhh
Ich hatte auch eher auf einen Beta Alp 4.0 Nachfolger gehoft. Bisschen sportlicher, bisschen moderner und einpaar Kilo leichte.

Ich auch. Ist schon bemerkenswert, dass da offenbar viele drauf warten, und das schon lange, aber seitens der Hersteller ständig an solchen simplen Bedürfnissen vorbei entwickelt wird. Es kann doch nicht so schwierig sein, eine schlichte Wanderenduro aus dem Baukasten aufzubauen. So etwas wie eine Freeride, nur mit einem (japanischen) sparsamen unkaputtbar-Motor.

ThoWAF
Beiträge: 294
Registriert: Mi 13. Jan 2010, 21:26
Wohnort: Sassenberg
Kontaktdaten:

Re: Neues BETA Offroadmodell auf der EICMA/Mailand

Beitragvon ThoWAF » Mi 12. Nov 2014, 09:20

...finde ich auch....z.B ein Konzept wie AJP mit 350-400 ccm.

Mal ab warten was da noch so kommt.

Gruss Torsten
Sommer ORD ´08, ´09, `11, `13, ´14
Twins Only ´08, ´10, ´11
Wuppenduro ´09, ´10, ´11, `12, `13, ´14
2 x Vogesen 2014

AJP PR4 200, Bj. 2013
AJP PR5 250, BJ. 2014
Honda Africa Twin RD04, Bj 4\1992

reha73
Beiträge: 176
Registriert: Mo 15. Apr 2013, 16:31
Wohnort: Raum Aachen

Re: Neues BETA Offroadmodell auf der EICMA/Mailand

Beitragvon reha73 » Mi 12. Nov 2014, 10:01

ThoWAF hat geschrieben:...finde ich auch....z.B ein Konzept wie AJP mit 350-400 ccm.

Mal ab warten was da noch so kommt.

Gruss Torsten


Laut AJP Aussage auf der Intermot: nichts

LaLü
Beiträge: 128
Registriert: Mo 13. Jan 2014, 11:42

Re: Neues BETA Offroadmodell auf der EICMA/Mailand

Beitragvon LaLü » Sa 15. Nov 2014, 09:41

XTrainer? Ich verstehe unter einem Crosstrainer eigentlich so etwas :happy-jumpeveryone:

Frido
Beiträge: 1292
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Neues BETA Offroadmodell auf der EICMA/Mailand

Beitragvon Frido » Sa 15. Nov 2014, 14:36

Nennt man das nicht XXX-Trainer? :whistle:
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!


Zurück zu „Offroadtaugliche Fortbewegungsmittel“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast