Michelin T63

KLEiner
Beiträge: 893
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 09:28
Wohnort: 34582 Borken (Hessen)

Michelin T63

Beitragvon KLEiner » So 12. Jun 2011, 09:36

Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat
http://twin500.net
KLE 500 Enduro
KLE 500 Sumo
KLX 250 S
Bandit 1200 POP
KTM 300 EXC 2T :ktm:

Mathias
Beiträge: 1278
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Michelin T63

Beitragvon Mathias » So 12. Jun 2011, 09:53

Konntest Du nicht fünf Minuten früher posten ;-).... hab mir gerade den K74 online für 65 inkl. bestellt........ aber online kann man ja zurückgeben...... :mrgreen:

Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

KLEiner
Beiträge: 893
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 09:28
Wohnort: 34582 Borken (Hessen)

Re: Michelin T63

Beitragvon KLEiner » So 12. Jun 2011, 10:07

Mathias hat geschrieben:Konntest Du nicht fünf Minuten früher posten ;-)....


Moin,
das nächste mal...versprochen :D
Bin ja auch erst durch das Posting von Eggi wieder zum stöbern animiert worden.... ;)

lg Frank
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat
http://twin500.net
KLE 500 Enduro
KLE 500 Sumo
KLX 250 S
Bandit 1200 POP
KTM 300 EXC 2T :ktm:

Mathias
Beiträge: 1278
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Michelin T63

Beitragvon Mathias » So 26. Jun 2011, 01:47

Das war nix mit der Lieferbarkeit des T63.... und ich hatte den K74 wieder storniert. Bin mir auch nicht sicher, ob der für die Westalpen ideal ist.

Mir ist der Geschwindigkeitsindex langsam wurst....... meine Kiste läuft eh nicht so schnell....... dann würde der MT21 oder der Stonemaster noch in Frage kommen. Das liegt nur an dieser blöden Formel die ein Reifen an Sicherheitsreserven bieten muss. Über 150 km/h stirbst du auf der Kiste sowieso.... wenn ich den erwische der so einen Scheiß erfunden hat..... :violence-axechase:

Waren bestimmt die Schweizer..... Ricola :text-blondmoment:

Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

KLEiner
Beiträge: 893
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 09:28
Wohnort: 34582 Borken (Hessen)

Re: Michelin T63

Beitragvon KLEiner » So 26. Jun 2011, 09:16

Mathias hat geschrieben:Das war nix mit der Lieferbarkeit des T63.... und ich hatte den K74 wieder storniert. Bin mir auch nicht sicher, ob der für die Westalpen ideal ist.


Hmm, da sollten doch mehr als 20Stk auf Lager sein... :think:
Hab nochmal geschaut und das hier gefunden, http://www.reifen.com/de/Products/TyreByKey/10009001?tracker=zanox&et_cid=1&et_lid=78&et_sub=MotoArtList&zanpid=1519960169822716928 und http://www.racing-planet.de/scootertuning-1308017-michelin-offroadreifen-p-225-1.html
kannst ja dort mal versuchen...vielleicht klappt es ja. :pray:

lg Frank
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat
http://twin500.net
KLE 500 Enduro
KLE 500 Sumo
KLX 250 S
Bandit 1200 POP
KTM 300 EXC 2T :ktm:

Mathias
Beiträge: 1278
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Michelin T63

Beitragvon Mathias » Mi 29. Jun 2011, 10:07

KLEiner hat geschrieben:
Mathias hat geschrieben:Das war nix mit der Lieferbarkeit des T63.... und ich hatte den K74 wieder storniert. Bin mir auch nicht sicher, ob der für die Westalpen ideal ist.


Hmm, da sollten doch mehr als 20Stk auf Lager sein... :think:
Hab nochmal geschaut und das hier gefunden, http://www.reifen.com/de/Products/TyreByKey/10009001?tracker=zanox&et_cid=1&et_lid=78&et_sub=MotoArtList&zanpid=1519960169822716928 und http://www.racing-planet.de/scootertuning-1308017-michelin-offroadreifen-p-225-1.html
kannst ja dort mal versuchen...vielleicht klappt es ja. :pray:

lg Frank


Reifen.com ist richtig witzig, nach 15 min Telefonat wurde mir erklärt, dass Michelin ab 01.07 4 Stück liefern kann. Hab der guten Frau dann erklärt, dass ich das komisch finde, dass der Reifen nirgends zu bekommen ist und dann produziert Michelin 4 Stück :?: Ich wende mich jetzt direkt an Michelin.

Wenn ich Regelkomform bleiben will, muss ja vorne auch ein T63 drauf, war grad beim TÜV und hab gefragt...... und ein Reifen vorne überlebt sicher zwei Reifen hinten..... dann hab ich´s mit einem downgrade von Klasse S auf Klasse R versucht , dann wäre der MT21 eine Option..... ich sag´s Dir. :angry-screaming:
Ich glaub die zwei Jahres Plakette hol ich mir bei der Konkurenz..... pah :!:

Kaum möglich einen legalen Stollen mit 17 Zoll zu fahren, wenn man mal vom TKC absieht..... oder K74 :-) :whistle:

Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

KLEiner
Beiträge: 893
Registriert: Sa 3. Apr 2010, 09:28
Wohnort: 34582 Borken (Hessen)

Re: Michelin T63

Beitragvon KLEiner » Mi 29. Jun 2011, 16:22

Mathias hat geschrieben:
Kaum möglich einen legalen Stollen mit 17 Zoll zu fahren, wenn man mal vom TKC absieht..... oder K74 :-) :whistle:

Mathias


...oder den K60 Scout... :D

lg Frank
Ich bin nicht klein, ich bin ein Konzentrat
http://twin500.net
KLE 500 Enduro
KLE 500 Sumo
KLX 250 S
Bandit 1200 POP
KTM 300 EXC 2T :ktm:


Zurück zu „Reifen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast