München - Pag (Kroatien)

Endurowandern in den Alpen
ORANGE NICE
Beiträge: 1
Registriert: Mi 12. Aug 2015, 19:32

München - Pag (Kroatien)

Beitragvon ORANGE NICE » Mi 12. Aug 2015, 20:26

Hallo Enduro Gemeinde,

ich bin neu hier und stehe vor meiner ersten längeren Ausfahrt mit meiner KTM 690 Enduro R.
Kommenden Sonntag geht es los von München, Ziel ist die Insel Pag in Kroatien.

Ich hab hierfür hin und zurück 6 Tage Zeit.

An meinem Moped sind gestern neue Reifen gezogen worden, alle Füllstände kontrolliert und ich hab eine 12 Volt Zigarettenanzünderbuchse nachgerüstet, um mein Smartphone, das ich als Navi nutze, während der Fahrt mit Strom zu versorgen. (Navi App : HERE !! ohne Internetverbindung nutzbar somit keine anfallenden Kosten durch Datenroaming).

Als Gepäckunterbringung hab ich mich für eine Gepäckrolle entschieden die ich am Moped Heck anbringen werde.

Soweit so gut .. nun zu meinen Fragen :

-habt Ihr für mich als Enduro Wanderer Neuling Tipps bezüglich der Strecke ?
Ich möchte von München nach Rosenheim mit der Autobahn um aus D rauszukommen und danach dann nur noch Landstrasse beziehungsweise unbefestigt wenn möglich...

Meine Strecke :

Bild

alf0815
Beiträge: 13
Registriert: Sa 19. Jul 2014, 15:11

Re: München - Pag (Kroatien)

Beitragvon alf0815 » Di 18. Aug 2015, 18:47

Hallo Orange Nice
willkommen hier im Forum.
Wir sind im Mai n Kroatien gewesen zm endurowanden.
Schau dir mal meinen Reisebericht im Reiseforum an http://www.mikemoto.de/Forum/phpBB3/vie ... =39&t=4495
Falls du interesse an der Genauen Route hast sag mir einfach bescheid.
aber eines vorweg unbefestigt geht erst ab slowenien richtig los. in Österreich gibt es kaum was was legal befahrbar ist
ausserdem sind dann 6 tage schon recht knapp weil viel mehr als 200 km schaffst du nicht am tag wenn der schotteranteil mehr als 50% beträgt.
gruß Kersten


Zurück zu „Alpenraum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 1 Gast