Ligurien September 2016

Endurowandern in den Alpen
Mathias
Beiträge: 1278
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon Mathias » So 23. Okt 2016, 10:16

...... ja das liegt ja praktisch vor der Haustüre.

Hab ich im Juni und nochmal im August gemacht. Zum Schluss..... im August..... ganz am Schluss :roll: ist mir dann aufgefallen, dass auf der Sellarunde überall 60km/h steht. :o

Ups..... das ist mit der 690er auf Sumo bestimmt noch viel, viel schlimmer :lol:

Zwischen Canazei und dem Karerpass steht Radar in einer Dichte welche höchstens von den Schweizern im Reinthal getoppt werden kann. Und ich glaub noch nicht mal das. :whistle:

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

KTMarek
Beiträge: 107
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:51

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon KTMarek » Mo 24. Okt 2016, 09:16

Hi Mathias,

das kann ich jetzt gar nicht so beurteilen da wir auf dem Stück nur in etwas mehr als Schrittgeschwindigkeit unterwegs waren. Generell steht man in den Dolomiten ja sehr viel im Stau oder aber es geht nur zäh voran- mega nervig. Ich hab den Eindruck, dass die Hälfte die Starenkästen nur Atrappen sind. Zumindest kam bis heute keine Post *auf Holz klopf* und mit der Geschwindigkeit geht es mir wie dir :D

Mathias
Beiträge: 1278
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon Mathias » Mo 24. Okt 2016, 10:17

:D .... Überholen

Ich denke wie bei uns. Welche aktiv sind weist Du nie.

Die Schweizer haben mich dieses Jahr erwischt. Das reicht :lol:

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

KTMarek
Beiträge: 107
Registriert: Fr 6. Feb 2015, 17:51

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon KTMarek » Di 25. Okt 2016, 13:35

Das ständige Überholen macht aber keinen spaß auf dauer wenn man in einer Gruppe unterwegs ist.

Das hast du sicher ein paar Kröten liegen lassen in der Schweiz. :o

Gruß Marek

peter-ttr
Beiträge: 18
Registriert: Mo 31. Okt 2016, 18:53

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon peter-ttr » Do 29. Dez 2016, 21:28

Ildefonso hat geschrieben:Falls jemand ein feste Unterkunft nähe Cuneo sucht, kann ich ein B&B in Dronero empfehlen http://www.alpasche.it/
..............

Da war ich auch in 2016, ist eine nette Unterkunft, so einige schöne Strecken in der Umgebung, aber die Zimmer sind extrem hellhörig. Wenn über dir einer furzt, bekommst du das garantiert mit. Um Besoffene zu überhören, die nachts um eins kommen, braucht man schon einen wirklich tiefen Schlaf (oder Ohrstöpsel). Ansonsten ist die alpasche durchaus zu empfehlen. Dronero ist übrigens auch sehr sehenswert (Mittelalter).
[album][/album]


Zurück zu „Alpenraum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast