Ligurien September 2016

Endurowandern in den Alpen
BikerJoe
Beiträge: 155
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:11

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon BikerJoe » Do 22. Sep 2016, 16:19

hallo Freunde,
hat wieder mal sehr viel Spass mit euch gemacht, die Ausfahrten wie auch die Abende.
Gerne wieder mal...wo auch immer.
Fotos müssten wir noch austauschen, werd meine bei dropbox hochladen.
oder gehts auch auf dem Server von Mathias???

hab da schon was von meiner ersten Ausfahrt
Jafferau mit Sven:
https://youtu.be/TWQllwYyzyQ
.
Bild


LG

Frido
Beiträge: 1297
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon Frido » Do 22. Sep 2016, 16:49

Hallo,

da sind auch nochVideos dabei, da wäre ein Online-Austausch m.E. sehr umständlich, anbieten würde es sich wenn Eine(r) das Bildmaterial sammelt und dann auf einer Festplatte herumschickt.

Gruß
Harry
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

KK66
Beiträge: 111
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 12:08
Wohnort: Weserbergland

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon KK66 » Do 22. Sep 2016, 19:14

Hi, Harry,

mit dem Wetter hattet Ihr ja wohl mächtig Glück. Das wünsche ich mir auch für die 1. Okt.- Woche in Rumänien.
Nächsten DO geht es los, Vorfreude ist enorm.

Wie lang sind eure Tagestouren in Ligurien so in etwa?
Reicht der 7,6 l Tank meiner WR dafür aus? Habe Lust, im nächsten Jahr, wenigstens 1 x die LGKS zu fahren.

Bis denn

Karl

Frido
Beiträge: 1297
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon Frido » Do 22. Sep 2016, 21:09

Hallo Karl,

150 km Reichweite reichen für die Touren aus und im Vergleich zu den Schlammschlachten in Rumänien lässt sich der Schotter m.E. recht locker fahren, aber das empfindet jeder anders.

Mit dem Wetter hatten wir wirklich Glück, richtig nass sind wir unterwegs nicht geworden aber abends wurde es von Tag zu Tag deutlich kühler.

Hoffentlich hast du in Rumänien auch so ein Glück mit dem Wetter, ich wünsche dir einen schönen Urlaub!

Gruss
Harry
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

Mathias
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon Mathias » Fr 23. Sep 2016, 22:51

So...... bin nach knapp 3000km + den Kilometern mit der DRZ von Harry, und ca. 46 gefahrenen Pässen auch wieder gut zuhause angekommen.
Danke Harry, die DRZ hat mich schon begeistert. Irgendwie wären ein paar Pferdchen mehr als die bei der DK41 schon nicht schlecht. :?

Allerdings bin ich auf meinen 3000km doch öfters nass geworden, musste die Route wegen Neuschnee ändern und bin wegen abgefahrenen Reifen an den Flanken heute auf die Schweizer Autobahn ausgewichen.

Dort durfte ich zwischen Bern und St. Gallen Slalom durch die stehenden Autos fahren. Mit ausgefahrernen Koffern ist das auch eine spannende Sache :lol:

Schade war an den Menschen mit BC u. UL (?.... zweiteres denk ich mal) aneinander vorbeizufahren :shifty:

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

guzzant
Beiträge: 300
Registriert: Di 15. Mai 2012, 19:22
Wohnort: Lkr BC

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon guzzant » Sa 24. Sep 2016, 12:44

Mathias hat geschrieben:und bin wegen abgefahrenen Reifen an den Flanken heute auf die Schweizer Autobahn ausgewichen.

du alter Raser :)

Mathias hat geschrieben:Schade war an den Menschen mit BC u. UL (?.... zweiteres denk ich mal) aneinander vorbeizufahren :shifty:


da hast du recht, es sollte wohl einfach nicht passen. Aber wenn wir bei 80km Entfernung unserer Wohnorte kein Treffen zustande bekommen wie soll das dann erst da unten funktionieren ? ;)
Grüße aus dem Illertal
guzzant

Highlander
Beiträge: 14
Registriert: Do 25. Mär 2010, 07:50

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon Highlander » Sa 24. Sep 2016, 21:21

Hallo ihr Endurowanderer

nachdem jetzt die meisten wieder zu Hause sind,
möchten wir uns bei allen bedanken, es hat riesig
Spass gemacht .War eine tolle Woche mit Euch

Gruss u.hoffentlich bis zum
nächsten mal.

Hans u.Lilly :clap: :clap:

Mathias
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon Mathias » Sa 24. Sep 2016, 21:26

guzzant hat geschrieben:
Mathias hat geschrieben:und bin wegen abgefahrenen Reifen an den Flanken heute auf die Schweizer Autobahn ausgewichen.

du alter Raser :) .......


Ich?

Nicht doch.... waren eben 46 oder 47 Pässe und wenn ich die im August dazuzähle, dann.....äh, dann bin ich überfragt :lol:

Und ich möchte mich nochmal recht herzlich bei Harry bedanken, der mir etwas Schotter ermöglichte. Vielen, vielen Dank. :dance:

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

Frido
Beiträge: 1297
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon Frido » Sa 24. Sep 2016, 22:05

Hallo,

@Hans + Lilly - eine Wiederholung, evtl. in einer anderen Umgebung, würde mich freuen. Vmtl. passt demnächst noch ein Kupplungs-Kit ins Gepäck. ;)

@Mathias - nicht der Rede wert, nächstes Mal haben wir hoffentlich etwas mehr Zeit zum Schottern.

:obscene-drinkingcheers:

Harry
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

eddie
Beiträge: 13
Registriert: So 11. Mär 2012, 19:38

Re: Ligurien September 2016

Beitragvon eddie » So 25. Sep 2016, 10:33

Ich sage auch Hallo und Dankeschön für eine tolle Woche in Ligurien.
Es hat viel Spaß gemacht,und ich habe endlich mein Traum in einem tag gefahren LGKS Nord und Süd
Extra danke an Harry für Reparieren meines Kennzeichen ,sonst musste ich ohne fahren :D
Ich hoffe wir sehen uns irgendwann wieder. Mfg eddie


P.S Samstag nach hause gekommen nass und ohne Öl im Motor :shock:


Zurück zu „Alpenraum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast