Stella Alpina 2017

Endurowandern in den Alpen
Erpel
Beiträge: 7
Registriert: Di 9. Sep 2014, 19:10
Wohnort: Kulmbach

Stella Alpina 2017

Beitragvon Erpel » Mo 20. Feb 2017, 19:47

Habe eventuell vor mit meinem Gespann zum Stella Alpina Treffen 2017 zu fahren.
Bild
Was Zweiradschrauber können, können nur Zweiradschrauber!
Facebook: Harley Erpel

wilhelm
Beiträge: 29
Registriert: Mi 22. Aug 2012, 10:16

Re: Stella Alpina 2017

Beitragvon wilhelm » Mo 20. Feb 2017, 21:55

Nettes Gespann, da haben die Herren vom TÜV sicher ihre helle Freude dran. Schaut richtig geländegängig aus. Was ist das für ein Moped?

Viele Grüße, Wilhelm

cowy
Beiträge: 136
Registriert: So 3. Mär 2013, 11:20
Wohnort: Allgäu

Re: Stella Alpina 2017

Beitragvon cowy » Mo 20. Feb 2017, 22:09

Ich denk eine XL250R
Z200,RD250,CB400N,R100RS,K100RT,TR34,R80G/S,K75,HP2E,Xcountry,Xchallenge

Harald
Beiträge: 492
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:37
Wohnort: Weserbergland

Re: Stella Alpina 2017

Beitragvon Harald » Di 21. Feb 2017, 07:01

Schöner Eigenbau...

Endlich mal richtig " Kofferraum" bei ner Enduro ;)
In der Holzbox ist bestimmt Verpflegung und der Grill samt 5 Liter " Patrone "
flüssiges Brot drin ...
:clap:
Quäle Crosser, Enduro, Supermoto extreme ,und Sporttourer

Mathias
Beiträge: 1274
Registriert: Fr 1. Jan 2010, 22:36
Kontaktdaten:

Re: Stella Alpina 2017

Beitragvon Mathias » Di 21. Feb 2017, 13:44

Das zweite Wochenende im Juli dürfte der 8 und 9 Juli sein. Leider Arbeitswochenende.

Hätte gut zusammengepasst mit den hohen Pässen runter ans Meer. Auf die Idee bin ich bis jetzt nicht gekommen, weil ich mir nicht sicher war ob diese schon offen haben. Also Agnel und Iseran..... etc.

Gut Straße.... aber das Hahntennjoch hat 2016 auch erst richtig spät aufgemacht.

Und wenn dann hätte ich das unter der Woche gemacht um anschließend Richtung Bardonecchia zu fahren. Würde mit dem Gespann wohl nicht passen.

Aber ich denke der Termin ist sicher der 8 und 9 Juli und damit nicht machbar. ;-)

Gruß Mathias
1983-heute

Ex-Moped´s: DKW-25, DR 600S, DR 600 Dakar, GSX 1100 GS110X , GSX-R 1100, usw......., Vespa Cosa 200, DR650RS SP42B R.I.P :-(

aktuelle Moped´s: Q :happy-smileygiantred: , DR650RS SP42B, DR650R SP44B, DR 350 DK41A

Erpel
Beiträge: 7
Registriert: Di 9. Sep 2014, 19:10
Wohnort: Kulmbach

Re: Stella Alpina 2017

Beitragvon Erpel » Di 21. Feb 2017, 19:57

Das Gespann ist eine XL250R MD03 Bauj. 1983, der Seitenwagen ist Marke Eigenbau und hat TÜV als Lastenbeiwagen.
Vielleicht gibt es Mitfahrer aus meiner Ecke, mit kleiner Enduro oder kleine Gespann (Ural, MZ usw.) meine Honda läuft voll gepackt ca 90kmh :roll:
Was Zweiradschrauber können, können nur Zweiradschrauber!
Facebook: Harley Erpel

Harald
Beiträge: 492
Registriert: Mo 13. Apr 2015, 17:37
Wohnort: Weserbergland

Re: Stella Alpina 2017

Beitragvon Harald » Di 21. Feb 2017, 20:10

Erpel hat geschrieben:Das Gespann ... hat TÜV als Lastenbeiwagen.
meine Honda läuft voll gepackt ca 90kmh :roll:

90 ist doch nicht schlimm ;)
Ich denke die meisten fahren bei den Touren nicht annähernd so schnell ...
Man sollte dich da mitnehmen.
Lasten gibt's genug , reifen Räder , Werkzeug und was für Magen und gegen den Durst :lol:
Quäle Crosser, Enduro, Supermoto extreme ,und Sporttourer

Frido
Beiträge: 1297
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Stella Alpina 2017

Beitragvon Frido » Mi 22. Feb 2017, 04:04

Hallo,

ein interessanter Umbau, der zum entspannten Reisen einlädt. :clap:

warumhast du nur die 250er genommen, aus Kostengründen?

Gruß
Harry
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

neo71
Beiträge: 13
Registriert: Mo 11. Jan 2016, 13:43

Re: Stella Alpina 2017

Beitragvon neo71 » Do 23. Feb 2017, 07:49

Die Stella ist auch wenn es immer voller wird, doch ein Ereignis und ein nettes Treffen von gleichgesinnten (Bis auf ein paar Ausnahmen) Wenn ich frei bekomme mache ich da einen kleinen Kurzurlaub draus. Mittwoch 05.07 los und Montag oder Dienstag darauf wieder retour. Mal schauen ob es klappt. ;)

SADOX
Beiträge: 11
Registriert: Fr 20. Dez 2013, 12:16

Re: Stella Alpina 2017

Beitragvon SADOX » Do 23. Feb 2017, 08:13

Cooles Gespann :clap:

Unsere Planungen für die Stella Alpina 2017 laufen auch schon. Hoffe das Wetter wird gut und es kommt nichts dazwischen :mrgreen:

Grüsse aus dem Landkreis SAD
-------------
Gruß
Michl
KTM 690 Enduro R


Zurück zu „Alpenraum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste