Seite 2 von 2

Re: Westalpen September 2017 - Mitfahrer gesucht

Verfasst: Fr 1. Sep 2017, 07:30
von neo71
peter-ttr hat geschrieben:also ich fahre nun vom 03.09. bis 10.09.2017 (Sonntag-Sonntag).
Wetter soll mit 25 bis 27° sehr gut sein, ideal um auf den Sommeiler mit 3.350 m hochzufahren und andere Ziele anzusteuern.
Wetter gut, Gegend noch besser und ich beiße bestimmt nicht.
Dass unter den mehr als 800 Mitgliedern anscheinend trotzdem keiner Interesse hat ist schon ziemlich enttäuschend... :cry:


Dann wünsche ich dir viel Spaß. Aber 3350m ist dann doch ein wenig hoch gegriffen. Mehr als 3000m wird es wohl nicht werden ;) Ich werde leider erst in der 37KW (11-14.09) in der Gegend sein. Wenn Du mehr als 3300m hoch möchtest dann musst du ins Aostatal fahren und dann hoch zur http://alpenrouten.de/Bontadini-Lift-Bergstation-Teodulo-Rifugio-de-Theodulpass_point1460.html Das ist dann wirklich das höchste. :P Das höchste im Susatal währe ja noch der Chaberton (3136m) wenn da nicht der Engpass am gespaltenen Fels währe und die offiziellen die die Befahrung nicht so gerne sehen :roll:

VG Arne

Re: Westalpen September 2017 - Mitfahrer gesucht

Verfasst: Fr 1. Sep 2017, 07:48
von Frido
Hallo,

"nicht so gerne sehen" ist etwas untertrieben. :)

@Peter - Solltest du dich doch zum Camping entschließen, findest du vmtl. auf dem Gran Bosco Mitfahrer.

Gruss
Harry

Re: Westalpen September 2017 - Mitfahrer gesucht

Verfasst: Fr 1. Sep 2017, 14:42
von Southbound
@Peter: du hast ne PM von mir

Re: Westalpen September 2017 - Mitfahrer gesucht

Verfasst: Di 5. Sep 2017, 06:13
von guzzant
Hallo Peter,
berichte doch mal über die aktuellen Verhältnisse (Sperrungen...)
Das Wetter hast du's gut erwischt, viel Spaß da unten.

Grüße
Eugen

Re: Westalpen September 2017 - Mitfahrer gesucht

Verfasst: Di 5. Sep 2017, 08:25
von Ildefonso
guzzant hat geschrieben:Hallo Peter,
berichte doch mal über die aktuellen Verhältnisse (Sperrungen...)
Das Wetter hast du's gut erwischt, viel Spaß da unten.

Grüße
Eugen


Ja würde mich auch interessieren. Bei uns hat es oberhalb von 2000 m geschneit.

Re: Westalpen September 2017 - Mitfahrer gesucht

Verfasst: Di 5. Sep 2017, 23:17
von Fuzzy
Ildefonso hat geschrieben:
Ja würde mich auch interessieren. Bei uns hat es oberhalb von 2000 m geschneit.


Wenn auch ich schon mal aus Oulx antworten darf:
Alles gut siehe Fotos: https://c.web.de/@337899037208352911/4S ... cuKHJ2Fwow

Sind diese Woche mit den Dicken Allroad unterwegs...

Fuzzy

Re: Westalpen September 2017 - Mitfahrer gesucht

Verfasst: Mo 11. Sep 2017, 22:52
von Southbound
Wenn ich mal kurz dazwischen grätschen darf...

Wir waren auch in der Zeit unten - Basislager in Bardonecchia.

Im Vergleich zu 2016 war dieses Jahr auf der Gemarkung Bardonecchia nur die Auffahrt zu Tre Crocci zusätzlich gesperrt, sonst hat sich an der ZTL Montana Bardonecchia nix geändert.
Für die Auffahrt zum Sommeiler wurden zwischen Mitte Juni und 31.08. wohl 5€ am dem Häuschen beim Rifugio Scarfotti kassiert.

Die hinter Auffahrt (Wirtschaftsweg der Skipiste) war wie immer steil aber frisch geschoben.

Generell waren alle Strecken in gutem Zustand. Wegen dem guten Wetter (teilweise 11 Sonnenstunden!) aber alles recht staubig.

Das Essen und der Rotwein waren auch so lecker wie immer! ;)