Seite 1 von 5

Alpen, Rumänien usw. - egal, nur weg!

Verfasst: Fr 4. Apr 2014, 11:36
von Frido
Hallo,

ich hatte in diesem Jahr eigentlich 3 Moppedurlaube geplant, nun droht der Super-GAU! :(

Die Sardinientour im Januar mußte ich absagen weil 3 Tage vorher mein Bulli gestreikt hat.

Die beiden anderen Touren scheitern an den Absagen meiner Reisebegleiter. Der eine hat das Moppedfahren aufgegeben und der andere meint mit einem kaputten Kreuzband nicht fahren zu können.

Jetzt suche ich daher neue Reisepartner.

Zeitlich bin ich einigermaßen flexibel, passen würde

- 2. Maihälfte
- 2. Junihälfte
- September, Oktober

Reisedauer ca. 10 - 14 Tage

Reiseziel ist eigentlich egal solange die Landschaft stimmt, Cannes, Nizza, Rimini usw. sind für mich keine Reise wert und ich muß mir unterwegs auch keine Kirchen und andere Kulturgüter ansehen, außer diese "Kulturgüter" sind eisgekühlt oder liegen auf dem Grill.

Die französisch/italienischen Alpen sind fast immer eine ein lohnendes Ziel, Rumänien ist zum Endurieren genial, Pyrenäen haben mich offroad nicht begeistert, zuviele Verbote und die Gefahr saftiger Strafen, aber da es außerdem noch reichlich interessante Ziele gibt, bin ich da auch flexibel.

Meine DRZ 400 würde sich über eine Tour mit reichlich Offroadanteil freuen, für Asphalttouren würde ich meine Transalp satteln.

Ich brauche kein 4*-Hotel, möchte aber auch nicht die komplette Campingausrüstung aufs Mopped packen. Camping wäre kein Problem wenn man per Pkw anreist und ein Basislager aufschlägt, bei einer Tour mit aufgeschnalltem Gepäck würde ich feste Unterkünfte bevorzugen.

Mit der Transalp wäre eine komplette Tour auf eigener Achse kein Problem, die DRZ würde ich fùr die Anreise lieber auf den Anhänger stellen. 4 Enduros kriege ich bequem auf meinen Anhänger, mehr Leute passen inkl. Moppedausrùstung auch nicht ins Auto, obwohl es ein T4 ist.

4-5 Stunden möchte ich mindestens am Tag auf dem Mopped sitzen, es muß aber nicht vor dem Aufstehen losgefahren werden, auf Rekorde bin ich nicht aus, aber man muß unterwegs auch keine Blümchen pflücken.

Hab ich was vergessen? Egal, bei Interesse und Unklarheiten einfach fragen.

Gruß
Frido

Re: Alpen, Rumänien usw. - egal, nur weg!

Verfasst: Sa 5. Apr 2014, 07:08
von KLEiner
Moin Frido,
September/Oktober hört sich gut an :D ...werd ich mal im Auge behalten.

lg Frank

Re: Alpen, Rumänien usw. - egal, nur weg!

Verfasst: Sa 5. Apr 2014, 08:33
von guzzant
Ich hab wie die letzen Jahre schon mal Urlaub im Sept. eingegeben(KW38). Vielleicht geht ja wieder was zusammen. :D

Re: Alpen, Rumänien usw. - egal, nur weg!

Verfasst: Sa 5. Apr 2014, 09:26
von Mathias
guzzant hat geschrieben:Ich hab wie die letzen Jahre schon mal Urlaub im Sept. eingegeben(KW38). Vielleicht geht ja wieder was zusammen. :D


:Top:

KW38

..... leider sollte ich diesesmal in der Mitte von KW 39 wieder Zuhause sein :roll:

Frido hat geschrieben:.......- 2. Junihälfte......


auch gut..... aber.....

Frido hat geschrieben:......Die französisch/italienischen Alpen sind fast immer eine ein lohnendes Ziel.......


.... da wo ich hinwill ist noch überall Schnee :roll:

Da wäre noch dieser Malle "Mord"..... der Passo de Käse (oder hieß der Gouta?)...... und das Waldstück der Mullatria :banana-rock: immer schön :dance: .... nur ist das erst im September erlaubt, wenn ich mich richtig entsinne. ;-)

Gruß Mathias

Re: Alpen, Rumänien usw. - egal, nur weg!

Verfasst: Sa 5. Apr 2014, 11:09
von Frido
Hallo,

das hört sich ja schon mal nicht schlecht an.

Wenn man von Lehrte Richtung Süden will dürfte die A45 eigentlich auf dem Weg liegen oder kein großer Umweg sein.

@Mathias - wir waren schon einige Male ab Mitte Juni rund um Briancon unterwegs, da geht schon was, vor allem mit einer DR ;) , aber das weißt du ja sicher selber. Es müßten ja auch nicht unbedingt die Alpen sein, da fahrst du dann im September hin.

Meinst du mit Mulatria den Mulatierra? Ist mir neu, dass es da im Juni Probleme gibt, m.W. sollte man nur die Hauptferienzeit im Juli/August meiden.

Gruß
Frido

Re: Alpen, Rumänien usw. - egal, nur weg!

Verfasst: So 6. Apr 2014, 08:33
von KLEiner
Moin,
@Frido
Also die A45 liegt irgendwie so gar nicht auf meinem Weg gen Süden, ich fahr immer die A7 bis Memmingen runter und dann über Bregenz ,Lugano, Mailand und Turin...
Außerdem fahr ich gar nicht gern durchn Pott :naughty:

@ Mathias
KW38/39 hört sich gut an :)


lg Frank

Re: Alpen, Rumänien usw. - egal, nur weg!

Verfasst: So 6. Apr 2014, 11:52
von Frido
Hallo Frank,

du schlägst dein Quartier dann vmtl. auf der italienischen Seite auf? Gran Bosco?

Wir (u.a. auch Mckoob hier aus dem Forum) sind immer über Luxemburg, Lyon, Grenoble nach Briancon gefahren.

Ich bin vor Jahren mal mit meiner BMW in der Mailänder City in den morgendlicher Berufsverkehr geraten. Obwohl ich damals noch täglich in die Dortmunder City gependelt bin, ist mir in Mailand fast schlecht geworden, die fahren wie die Henker und hab einfach eine Strasse Richtung Ortsausgang genommen, nur raus da. Das Problem ergibt sich natürlich nicht wenn man die City auf der Autobahn umfährt.

Die Schweizer haben es sich mit mir verscherzt. :twisted: Einmal durften wir nicht rein weil unser Moppedanhänger breiter als das Zugfahrzeug war und das Auto keinen Allrad hatte. Mit einem Allrad-Panda hätte die Anhängerbreite keine Rolle gespielt. Dann finde ich es auch ziemlich unverschämt, dass man für den Anhänger noch extra eine Vignette braucht. Aus Trotz :snooty: haben wir dann die Schweiz gemieden und die Autobahngebühr in Frankreich bezahlt.

Ggf. einen Treffpunkt zu finden wäre sicher ein lösbares Problemchen.

Vielleicht gibt es ja noch weitere Interessenten und man könnte ein Spätsommerforentreffen veranstalten?

Gruß
Frido

Re: Alpen, Rumänien usw. - egal, nur weg!

Verfasst: So 6. Apr 2014, 21:50
von Greenrun
@Frido: Wir sollten uns mal unterhalten :think:

Re: Alpen, Rumänien usw. - egal, nur weg!

Verfasst: Mo 19. Mai 2014, 18:56
von Frido
Hallo,

wie sieht es aus, fährt denn nun jemand in Kw 38/39 in die Alpen?

Evtl. könnte man zusammen anreisen oder sich vor Ort treffen und gemeinsam schottern.

Gruß
Frido

Re: Alpen, Rumänien usw. - egal, nur weg!

Verfasst: Mi 21. Mai 2014, 04:39
von Mathias
Viel mehr wird bei mir dieses Jahr nicht gehen. KW38 ist super, allerdings komm ich frühestens Montag Nachmittag los.

Es gibt da eben noch zwei Faktoren.... die stellen mein Vorhaben auf wacklige Füsse. Wie das die letzten 3mal ausging ist mir eine Lehre :!:
Also sollte sich im Augenblick niemand auf mich verlassen.

Wollen will ich.... und wenn das nichts wird, ist 2014 ein Jahr ohne Event für mich.

Für 2015 möchte und muss ich bereits im Herbst planen und auf 2015 freue ich mich jetzt schon.

Gruß Mathias