Ligurien September 2015

Endurowandern in den Alpen
Frido
Beiträge: 1283
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Ligurien September 2015

Beitragvon Frido » Sa 24. Okt 2015, 17:17

Hallo Erhard,

war nett dich kennengelernt zu haben - leider zu kurz.

Bei der 1. Schottertour mit deinem Dickschiff hast du es knüppeldick bekommen, Schnee, platter Vorderreifen, Rücklicht verloren, hat sich der Spiegel nicht auch verabschiedet? Trotzdem hast du den Kopf nicht hängengelassen, dafür ganz klar :text-bravo: :clap:

Gruss
Frido


Und nicht vergessen...... :ktm:

:mrgreen:
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

400EXC
Beiträge: 173
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 23:06

Re: Ligurien September 2015

Beitragvon 400EXC » So 25. Okt 2015, 23:31

Frido hat geschrieben:Und nicht vergessen...... :ktm:


Hase :romance-hearteyes: , wie könnte es denn jemand vergessen wenn du doch eh alle in jedem deiner Beiträge daran erinnerst :angry-banghead:

Frido
Beiträge: 1283
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Ligurien September 2015

Beitragvon Frido » Mo 26. Okt 2015, 09:41

:lol: ;)



:obscene-drinkingcheers:
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

erhard
Beiträge: 29
Registriert: Mi 26. Aug 2015, 20:54
Wohnort: Bad Dürrheim

Re: Ligurien September 2015

Beitragvon erhard » Di 27. Okt 2015, 14:15

Genau - der Spiegel liegt auch noch auf der LGKS :lol:

Dazu gibt´s aber auch ne nette Geschichte ;) Als wir von der Maira Stura wieder durch Cuneo gefahren sind, hab ich zufällig nen Honda-Händler gesehen und angehalten, um nach nem Ersatzspiegel für meine BMW zu fragen. Der Show-Room war voll mit AfricaTwins und Reliquien von der Paris - Dakar. Der "Verkäufer" (der mich erst mit dem bayrischen Eimer abwimmeln wollte :mrgreen: ) hat sich dann auf Nachfrage als ehemaliger Paris - Dakar-Fahrer zu erkennen gegeben, davon 10 Jahre als Honda-Werksfahrer :D Robin durfte sich dann noch im "Museo di Bianco" umschauen und hat noch ein Erinnerungsfoto mit der "Legende" bekommen :P - und ich kann behaupten, dass der linke Spiegel an meiner Kuh eigenhändig von einem berühmten Rennfahrer montiert wurde :mrgreen:

So kann´s gehen ;-)

kledakarka
Beiträge: 34
Registriert: Fr 10. Dez 2010, 22:10
Wohnort: Witten

Re: Ligurien September 2015

Beitragvon kledakarka » So 1. Nov 2015, 00:37

hi,...

da wart Ihr bei Boano....

Habe da auf ner 450RR Rally Boano probesitzen dürfen.
Die geht auch auf der 2016 Dakar in Südamerika....

gibt es auch Fotos,...stell ich dann mal ein...

haben uns auch ne gute Stunde da unterhalten,...spannend....

LG,...Kai

Ildefonso
Beiträge: 494
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 07:27
Wohnort: Allgäu

Re: Ligurien September 2015

Beitragvon Ildefonso » So 1. Nov 2015, 11:29

Die Welt ist klein :) Bei Boano war ich diese Woche auch zufällig, da die KTM meines Mitfahres Öl verloren hat.
Obwohl die Boanos Honda und Beta - Händler sind, haben sie kurzristig auch die KTM wieder flott gebekommen.

Schöne Ausstellung der alten Rallye - Mopeds :clap: Mein Favorit ist die alte XR 500 R 8-)
Viele Grüße aus dem Allgäu
Ildefonso

400EXC
Beiträge: 173
Registriert: Fr 19. Sep 2014, 23:06

Re: Ligurien September 2015

Beitragvon 400EXC » So 1. Nov 2015, 13:26

Ildefonso hat geschrieben:Die Welt ist klein :) Bei Boano war ich diese Woche auch zufällig.....


Du warst düse Woche unten?
Wie war es vom Wetter und Schnee?
Was War alles fahrbar ?

Ildefonso
Beiträge: 494
Registriert: Fr 23. Mär 2012, 07:27
Wohnort: Allgäu

Re: Ligurien September 2015

Beitragvon Ildefonso » So 1. Nov 2015, 19:42

Ja. Wir waren diese Woche mit meiner XCo und einer KTM 640 Adventure in Dronero. Vor dort aus sind wir montags Maira-Varaita Kammstraße gefahren. Dienstag bis Donnerstag sind wir Schotterstraßen im Varaita, Maira und Grana - Tal gefahren. Wetter war richtig gut. Im Tal bis ca. 16 °C. Freitags stand dann noch die Maira-Stura-Kammstraße auf dem Programm, Da kamen wir aus Preit kommend nur noch bis ca. 2 km vor den Einstieg und sind dann im Schnee stecken geblieben :o
441
Viele Grüße aus dem Allgäu
Ildefonso

markus65
Beiträge: 19
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 18:43

Re: Ligurien September 2015

Beitragvon markus65 » Mo 2. Nov 2015, 16:03

Wir haben auch am Sonntag dem 25.10. in dem Schneestück festgesteckt auf der Meira-Stura. Zu dritt haben wir dann die festgefahrene Transe rausgewuchtet, kam dann noch ne Eisplatte, so nach einem Kilometer konnte dann meine Beifahrerin wieder aufsteigen. Aber man hat ja sonst nix zu erzählen. ;)

markus65
Beiträge: 19
Registriert: Sa 12. Jan 2013, 18:43

Re: Ligurien September 2015

Beitragvon markus65 » Fr 6. Nov 2015, 10:41

Bild

Bild

Bild

Bild


Zurück zu „Alpenraum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast