Enduro mit Emy!!VORSICHT!!

Vorerst nur ein Forum, wenn es nötig wird folgen Unterforen
Antworten
2010rener81
Beiträge: 7
Registriert: Mi 23. Sep 2020, 07:45

Enduro mit Emy!!VORSICHT!!

Beitrag von 2010rener81 » So 20. Mär 2022, 06:57

ACHTUNG in Rumänien mit Enduro mit Emy (Keine Anzahlung machen)
Guten Tag liebe Enduro Gemeinde!
Wir wollten im Jahr 2020 einen Enduro Urlaub in Rumänien(Arad) bei Enduro mit Emy machen,leider machte uns Corona einen Strich durch die Rechnung!
Nun zu den erfahrungen mit Emy,was mich als erstes schon zum nachdenken brachte waren die 800€ Anzahlung für 4 Personen(Kenne ich so nicht in Kroatien und auch in Bosnien waren es 100-200€ für die ganze Gruppe).Als wir durch die damalige Situation nicht Anreisen konnten und wir Kontakt mit Enduro Emy aufgenommen haben,hieß es als erstes die Anzahlung gebe es nicht zurück.Ok dachten wir,dann fahren wir ein anderes mal wenn die Situation sich verbessert hat.Als ich ein halbes Jahr später eine Anfrage nach einem Termin stellte,allerdings jetzt nur noch mit 3 Personen,da einer Mittlerweile nicht mehr fährt.Hieß es wir müssten mit 4 Personen Anreisen da sie wegen Corona keine Gruppen zusammenstellen.Ich fragte wieder ob wir den Urlaub dann stonieren könnten da wir ja nur 3 Personen sind und keine vierte Person haben.Die Antwort könnt ihr euch wahrscheinlich denken oder!?Geld gibt es natürlich nicht zurück;-( Mittlerweile haben sie schon auf ihre webseite geschrieben das Anzahlung bei nicht Anreise einbehalten werden.(Wie soll man Anreisen wenn man keinen Termin bzw Bestätigung von Emy bekommt).Zwischen durch hatte ich immer mal wieder angefragt wo angeblich keine Termine frei waren.Ich denke einfach das sie gedacht haben wir geben auf und überlassen ihnen die 800€.Dieses Jahr habe ich wieder eine Anfrage gestellt jetzt allerdings nur noch mit 2 Personen da der dritte eine Verletzung hat!Natürlich auch wieder keine entgegen kommen von EMY,jetzt kam die Aussage niemals fährt eine Gruppe mit 2 Personen+Guide wenn was passiert müsste der Guide allein Hilfe holen.Da fragte ich mich wo das Problem liegt(Kennt er sich nicht aus)!!??Aber ganz ehrlich bei jedem anderen Anbieter für solche Urlaube kommen zwei Personen in eine andere Gruppe und gut ist.Nur bei Emy geht das nicht.Ich hab mittlerweile das Gefühl das solche Situationen ausgenutzt werden um Anzahlungen ein zu behalten.Mein bekannter hat von seiner Email Adresse aus eine Anfrage für 2 Personen gestellt,da hieß es auf einmal wäre kein Problem aber man müsste dann bei einer anderer Gruppe mitfahren.AHA!!!Ich bin mir nicht sicher ob wir überhaupt noch zu diesem Anbieter Reisen wollen nach diesem ganzen Mist!Vieleicht hat ja von auch jemand solche erfahrung mit diesem Veranstalter gemacht!?

Antworten