Motorradträger für T4

Frido
Beiträge: 1371
Registriert: Mo 24. Feb 2014, 22:28
Wohnort: Biggesee

Re: Motorradträger für T4

Beitrag von Frido » Mo 1. Jan 2018, 23:07

An welcher Stelle diskutiere ich unsachlich?

Aber evtl. ist ja für dich eine Diskussion unsachlich wenn man deiner Meinung widerspricht?
XL 500, XL600
DRZ 400, Transalp

Ich möchte einmal sterben wie mein Opa - friedlich schlafend und nicht so laut kreischend wie sein Beifahrer!

Benutzeravatar
BikerJoe
Beiträge: 184
Registriert: Mi 12. Feb 2014, 22:11

Re: Motorradträger für T4

Beitrag von BikerJoe » Do 28. Feb 2019, 09:17

BikerJoe hat geschrieben:
Fr 29. Dez 2017, 23:37
mal aus meiner Sicht Jungs; Eintragung oder nicht ist immer auch ne Frage der Verantwortung, gegenüber mir selber oder auch anderen Verkehrsteilnehmern.
Mal den schlimmsten Fall angenommen, es passiert was auf der Straße und jemand kommt zu Schaden;
mit ordentlicher Abnahme und Eintragung bin ich erst mal auf der sicheren Seite, ohne ...Probleme mit den Bullen und Versicherungen bis hin zu Gerichten...

also, muss letztendlich jeder für sich entscheiden....
Letzter Stand: habe Herbst '18 Bus+Träger+Moped dem TÜV vorgeführt, ging alles problemlos.
Einzelabnahme und Eintragung mit 180 KG Traglast ist erfolgt
Bild


LG

Antworten